Mehrere Meter mitgeschleift

Kaltental/Blonhofen: Auto gerät zwischen Lkw und Anhänger

+
Symbolbild

Kaltental/Blonhofen – Glück hatte ein 78-Jähriger, als er gestern Morgen mit seinem Auto zwischen einen Lkw und dessen Anhänger geriet. Davon berichtet die Polizei. Bis alles zum Stehen kam, wurde der Mann mehrere Meter mitgeschleift.

Der 78-jährige Mann wollte mit seinem Auto vom Eldratshofener Weg kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Ortsstraße abbiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden Lkw mit Anhänger und fuhr genau zwischen das Gespann. 

Daraufhin wurde er noch einige Meter mitgeschleift. Verletzt wurde beim Unfall jedoch niemand. Der Sachschaden beträgt aber 16.000 Euro.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erfreuliche Bilanz: Buchloer Polizei veröffentlichte ihre Kriminalitätsstatistik
Erfreuliche Bilanz: Buchloer Polizei veröffentlichte ihre Kriminalitätsstatistik
Marktoberdorf: 30-jähriger Sportwagenfahrer stirbt nach Kollision 
Marktoberdorf: 30-jähriger Sportwagenfahrer stirbt nach Kollision 
Marktoberdorf macht erstmalig beim „Stadtradeln“ mit
Marktoberdorf macht erstmalig beim „Stadtradeln“ mit
Regierung von Schwaben startet Genehmigungsverfahren für den ersten Abschnitt der B12 im Norden
Regierung von Schwaben startet Genehmigungsverfahren für den ersten Abschnitt der B12 im Norden

Kommentare