Einfallsreiches Buch lädt ein zur Entdeckung der musikalischen Kultur von 21 Ländern

In 33 Liedern von Kaufbeuren aus um die Welt

+
Beim Pressetermin zeigten sich die beiden Autorinnen Felicitas Freuding (links) und Daniela Hennes sichtlich zufrieden mit ihrem Buch.

Kaufbeuren – Falls Sie zu den Lesern gehören sollten, die normalerweise rasch über das beigefügte Vorwort hinwegfliegen, sollten Sie bei aller leicht nachvollziehbaren Neugier die zweiseitige Einführung des Buchs „Ein Lied für dich aus deinem Land“ von Felicitas Freuding und Daniela Hennes nicht verpassen, bietet es doch wichtige Hintergrundinformationen. Nach 45 Dienstjahren, davon 25 Jahre in der Konradin-Schule, blickt Freuding als ehemalige Lehrerin der ersten beiden Grundschulklassen jetzt zufrieden auf ihr ganz besonderes Musikprojekt und das daraus entstandene Buch zurück. Vielleicht auch ein pädagogisches Vermächtnis für die kommenden Generationen.

Eine bequeme Lehrerin war Felicitas Freuding nie, eine kreativ-musikalische war sie immer. Der Schuldienst war für sie nicht nur Beruf sondern auch eine Berufung. Ihre kindgerechte Pädagogik ruht, wie das Buch vorbildlich belegt, auf zwei Säulen: Der Musik und der Kunst. Aber wie bei vielen ihrer pädagogischen Kollegen stellte der Unterricht eine kreative Herausforderung dar. 30 verschiedene Nationalitäten in einer Schule und die Hälfte der Klasse, die kein oder nur wenig Deutsch versteht, wurde von ihr immer als eine kreative Bereicherung erfahren.

Die innige Freundschaft mit Daniela Hennes, die sich bei der Nachmittagsbetreuung für den Stadtjugendring an der Konradin-Schule stark macht, hat eine lange Geschichte: Zunächst ‚nur‘ als Mutter fand sie mit ihrer Gitarre Spaß daran, mit den Schülern Musik zu machen. So wurde sie über lange Jahre bewährte Begleiterin bei den unterschiedlichsten Klassenprojekten. Bei diesem besonderen Projekt schien es sich um einen sehr ansteckenden ‚Musik-Virus‘ zu handeln, dessen gesangliche Auswirkungen sich rasch von den Schülern auf die Lehrer und Kinder der anderen Klassen sowie das familiäre Umfeld ausbreiteten. Konkret heißt es im Vorwort: „Im Schuljahr 2016/17 entwickelte sich an der Konradin-Grundschule Kaufbeuren innerhalb kurzer Zeit aus einer klasseninternen Idee ein Projekt, an dem auch mehr und mehr Kinder aus anderen Klassen teilnehmen wollten.“

Musik erobert die Herzen

Geblieben ist neben den vielen Erinnerungen – zum Beispiel an den Auftritt der Kinder beim Liederfest in Offenbach – dieses liebevoll gestaltete Buch. Musikbegeisterte Kinder, Eltern und Großeltern werden Gefallen finden an der bunten Gestaltung der Seiten mit Kinderzeichnungen. Es versteht sich von selbst, dass die beiden Autorinnen auch das Gestalten dieser Bilder zu einem kreativen Klassenprojekt gemacht haben.

Das Layout wurde von Daniela Hennes trotz aller Farbenvielfalt sehr übersichtlich gestaltet. Auf je zwei Seiten findet sich ein Lied aus einem der 21 vertretenen Länder. Auf der linken Seite stehen Text und Noten der ersten Strophe. Damit jeder bei so viel fremd-klingenden Tönen auch weiß, aus welchem Land das Lied stammt, haben die Kinder ein Plakat gestaltet, auf dem der Leser sowohl den Name des Landes als auch dessen typische Merkmale wie Eiffelturm oder Tower-Bridge entdeckt. Das erforderliche Material wurde von Daniela Hennes recherchiert und zusammengetragen.

Damit auch die restlichen Strophen gesungen werden können, sind auf der gegenüberliegenden Seite die Reststrophen in Lautschrift wiedergegeben. Nicht nur für die auch angesprochenen Musiklehrer dürften die deutsche Textversion und die pädagogisch-didaktischen Ratschläge zur Aufführung des Liedguts hilfreich sein. Wichtig für den Erfolg dieses vorbildlichen Integrationsprojekts ist für Felicitas Freuding der Dank. „Die Eltern und Großeltern haben unser Musik- und Buchprojekt liebevoll mit eigenen Beiträgen unterstützt.“

Zu wünschen bleibt, dass in Zukunft in vielen Klassen und Schulen der musikalische Funke dieses integrationsfördernden Konzepts weitergetragen wird. In der derzeitigen multi-kulturellen Situation gilt es für alle weit mehr zu lernen, als Rechnen und Lesen.

Infos zum Buch:

„Ein Lied für dich aus deinem Land“ von Felicitas Freuding und Daniela Hennes

Geleitwort von OB Stefan Bosse und Schulleiter Arthur Müller

Herausgeber: Konradin-Grundschule

Bauer Verlag, Thalhofen 2019

85 Seiten, Hardcover

Im Buchhandel für 12 Euro erhältlich

von Peter Suska-Zerbes

Auch interessant

Meistgelesen

Erster aufrecht gehender Menschenaffe war ein Allgäuer
Erster aufrecht gehender Menschenaffe war ein Allgäuer
AGCO/Fendt: Paffen und Gschwender gehen in Ruhestand
AGCO/Fendt: Paffen und Gschwender gehen in Ruhestand
Falsche Polizeibeamte ergaunern mehrere zehntausend Euro von Seniorin in Kaufbeuren
Falsche Polizeibeamte ergaunern mehrere zehntausend Euro von Seniorin in Kaufbeuren
Stadt veranstaltet eine Setzling-Geschenkaktion für den Klimaschutz
Stadt veranstaltet eine Setzling-Geschenkaktion für den Klimaschutz

Kommentare