Vereinsheim vollständig zerstört

Kaufbeuren: Schwere Explosion zerstört Vereinsheim des TSV Oberbeuren

Gasexplosion
+
Das Vereinsheim des Turn-Sportvereines Oberbeuren wurde heute Nacht durch eine Gasexplosion vollständig zerstört, auch mehrere benachbarte Wohnhäuser wurden stark beschädigt.
  • vonKai Lorenz
    schließen

Kaufbeuren-Oberbeuren – Gegen 2.35 Uhr kam es in der Nacht zu einer schweren Explosion im Kaufbeurer Ortsteil Oberbeuren, dabei wurde das Vereinsheim des Turn-Sportvereines Oberbeuren vollständig zerstört, auch mehrere benachbarte Wohnhäuser wurden stark beschädigt.

Die Explosion war so heftig, dass Trümmerteile bis zu 200 Meter entfernt lagen.

Bis zum Vormittag waren zahlreiche Hilfskräfte der Feuerwehren, des THW, der Rettungsdienste, u.a. auch die Rettungshundestaffel, und der Polizei im Einsatz, um nach Verletzten oder Vermissten zu suchen. Auch eine Vertreterin der Staatsanwaltschaft Kempten war am Einsatzort. Zum jetzigen Zeitpunkt geht die Polizei davon aus, dass bei dem Unglück glücklicherweise niemand verletzt wurde. Nachdem die Bewohner der Nachbarhäuser nachts evakuiert werden mussten und anderweitig untergebracht wurden, können sie im Laufe des Tages wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Vereinsheim des TSV Oberbeuren explodiert

Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter
Explosion Oberbeuren
Explosion des Vereinsheims des TSV Oberbeuren. © Günter

Wie es zur Explosion des Vereinsheims kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren versucht mit Spezialisten des Landeskriminalamts München, die Unglücksursache feststellen zu können. Nach bisherigen Schätzungen dürfte sich der Gesamtsachschaden bei etwa einer bis anderthalb Millionen Euro bewegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz auf Tuchfühlung mit dem Allgäu
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz auf Tuchfühlung mit dem Allgäu
Kurz und knapp: Hoher Inzidenzwert hat Folgen für Buchloer Stadtratssitzung
Kurz und knapp: Hoher Inzidenzwert hat Folgen für Buchloer Stadtratssitzung
Urteil wegen mehrfacher Vergewaltigung der minderjährigen Stieftöchter
Urteil wegen mehrfacher Vergewaltigung der minderjährigen Stieftöchter
Marktoberdorfs Bürgermeister warnt vor dem geplanten Bundesgesetz
Marktoberdorfs Bürgermeister warnt vor dem geplanten Bundesgesetz

Kommentare