Ältere Frau in dunkelgrauem SUV

Kaufbeuren: Radfahrerin (20) zu Fall gebracht und weggefahren 

+
Symbolbild

Kaufbeuren – Gestern ereignete sich ein Unfall Am Kronenberg in Kaufbeuren. Eine 20-Jährige stürzte von ihrem Fahrrad, da sie von einer älteren Frau in einem dunkelgrauen SUV angefahren wurde. Die Unfallverursacherin fuhr einfach weiter. Von dieser Unfallflucht berichtet die Polizei.

Am gestrigen Donnerstag um 9.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall Am Kronenberg. Dort fuhr eine bislang unbekannte Autofahrerin eine 20-jährige Radfahrerin aus Kaufbeuren an. Sie touchierte die Radlerin am Bein, weshalb diese stürzte. 

Die 20-Jährige erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Im Anschluss entfernte sich die Unfallverursacherin allerdings von der Unfallstelle, ohne sich nach dem Wohlergehen der Radfahrerin zu erkundigen oder ihre Personalien. Die Radfahrerin konnte auch nur wenige Informationen zur Unfallverursacherin geben.

Es handelte sich ihren Aussagen zu Folge um einen dunkelgrauen SUV älteren Baujahres. Bei der Fahrerin handelte es sich um eine ältere Frau. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Unfallhergang oder den Verursacher geben können sowie der Unfallverursacher selbst wird gebeten, sich bei der Polizei in Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330 zu melden. 

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaufbeuren: Schwere Explosion zerstört Vereinsheim des TSV Oberbeuren
Kaufbeuren: Schwere Explosion zerstört Vereinsheim des TSV Oberbeuren
Kaufbeuren: Junger Mann klaut Auto von Pizzadienst und rammt weiteren Pkw
Kaufbeuren: Junger Mann klaut Auto von Pizzadienst und rammt weiteren Pkw
Vierter Band: Kapitel über Landwirtschaft und Vereine in den Ortsteilen
Vierter Band: Kapitel über Landwirtschaft und Vereine in den Ortsteilen
Prozessauftakt: Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs
Prozessauftakt: Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs

Kommentare