Filmstar in der Altstadt

Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeuren

Til Schweiger
+
Kinostar Til Schweiger drehte in Kaufbeuren Teile seines neuen Films „Die Rettung der uns bekannten Welt“.

Kaufbeuren – Wie schnell ein perfekt ausgestatteter Juwelierladen aus dem Boden gestampft werden kann, erlebten Besucher der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren in den letzten Tagen. Dort nämlich entstand im Anwesen der Firma Geyrhalter eine Drehkulisse für den Kinofilm „Die Rettung der uns bekannten Welt“. Die Dreharbeiten starten am morgigen Dienstag, hierfür wird die Kaiser-Max-Straße gesperrt. Und jetzt kommt die eigentliche Nachricht: Kinostar Til Schweiger führt Regie und steht selbst vor der Kamera.

Dabei ist Kaufbeuren nur ein Drehort von vielen. Produktionsstart des Kinofilms war am 14. September in Leba in Polen. Bei der Tragikomödie führt Til Schweiger die Regie und spielt zusammen mit Emilio Sakraya, Bettina Lamprecht und Tijan Marai eine der Hauptrollen.

„Die Rettung der uns bekannten Welt“ handelt von einem Teenager mit bipolarer Störung, der nach einem Selbstmordversuch in ein Therapiezentrum eingewiesen wird. Dort verliebt er sich in Toni, mit der er gemeinsam in einer manischen Nacht-und-Nebel-Aktion aus der Klinik türmt.

Der leerstehende Laden in der Kaiser-Max-Straße wurde in nur wenigen Tagen zu einem echt wirkenden Juwelier umgebaut.

Auch wenn „Die Rettung der uns bekannten Welt“ eher an „Honig im Kopf“ anknüpfen soll, stammt das Drehbuch laut filmstarts.de diesmal nicht von Til Schweiger und seiner damaligen Autoren-Partnerin Hilly Martinek, die inzwischen selbst als Regisseurin (etwa von ‚Rocca verändert die Welt‘) arbeitet. Stattdessen arbeitet Schweiger erneut mit dem Kabarettisten Lo Malinke zusammen, mit dem er zuletzt auch schon die Skripte zum „Honig im Kopf“-US-Remake „Head Full of Honey“ sowie „Klassentreffen 1.0“ und „Die Hochzeit“ gemeinsam verfasst hat, berichtet filmstarts.de auf seiner Homepage.

Der Kinostart des neuen Schweiger-Films steht noch nicht fest. Fest steht aber, dass dann auch ein Teil unserer schönen Stadt Kaufbeuren über die Leinwand flimmert.

Die Kaiser-Max-Straße ist von 6 Uhr bis 20 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Til Schweiger zu Dreharbeiten in Kaufbeuren

Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt
Til Schweiger dreht Szenen seines neuen Kinofilms in Kaufbeurer Altstadt © kb

Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lebende Krippe im Märzenburgwald abgesagt
Lebende Krippe im Märzenburgwald abgesagt
Drive In-Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ostallgäu-Kaufbeuren
Drive In-Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ostallgäu-Kaufbeuren

Kommentare