1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Brutaler Schusswaffenangriff auf wehrloses Tier

Erstellt:

Kommentare

Katze im Tiefschlaf
Mit einer Luftpistole oder einem Luftgewehr hatte der Täter dem armen Tier offenbar schon mehrfach aufgelauert. (Symbolfoto) © Markus Scholz/dpa-tmn

Kaufbeuren - Im Stadtteil Hirschzell hat ein unbekannter Täter mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole auf eine Katze gefeuert.

Aufgrund der schweren Verletzungen wäre das Tier beinahe verendet, berichtet die Polizei. Während der letzten Monate war bereits mehrere Male auf diese Katze geschossen worden. Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330.

Auch interessant

Kommentare