"Lauter Verrückte"

1 von 10
Vor dem Waschgang waren die Kicker guten Mutes
2 von 10
Noch einmal der gemeinsame Schlachtruf bevor es los geht.
3 von 10
Jeder Spieler wurde zunächst von einem Waschanlagen-Mitarbeiter abgespritzt - als Vorbereitung auf den Waschgang
4 von 10
Auch der Kopf wird natürlich gewaschen
5 von 10
Jeder durfte sich waschen lassen
6 von 10
Einmal bitte gründlich sauber rubbeln!
7 von 10
Auch die Kehrseite will gewaschen werden.
8 von 10
Selbst Florian Weiß von Antenne Bayern lässt sich das Rubbeln nicht entgehen.

Kaufbeuren – Knappe sechs Grad Außentemperatur – wer möchte da nicht gerne im Trikot durch eine Waschanlage gehen und eine kalte Dusche nehmen? Einige Spieler des SV Stöttwang haben genau das gewagt.

Rubriklistenbild: © Staudinger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrraddemo gegen den Ausbau der B12 genehmigt
Kaufbeuren
Fahrraddemo gegen den Ausbau der B12 genehmigt
Fahrraddemo gegen den Ausbau der B12 genehmigt
Wasserstoffzug macht Stop in Kaufbeuren – Testfahrt mit Söder
Kaufbeuren
Wasserstoffzug macht Stop in Kaufbeuren – Testfahrt mit Söder
Wasserstoffzug macht Stop in Kaufbeuren – Testfahrt mit Söder
Nackter Mann klaut Damenfahrrad
Kaufbeuren
Nackter Mann klaut Damenfahrrad
Nackter Mann klaut Damenfahrrad
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Krankenhaus-Ampel weiterhin auf Grün
Kaufbeuren
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Krankenhaus-Ampel weiterhin auf Grün
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Krankenhaus-Ampel weiterhin auf Grün

Kommentare