Zeugen gesucht

Kinder werfen bei Unterthingau Steine von Brücke auf die B12

+
Symbolfoto.

Unterthingau – Es ist zwar glücklicherweise nichts passiert, dennoch sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf zwei Kinder geben können, die am späten Donnerstagabend Steine von einer Brücke auf die B12 geworfen haben sollen.

Ein Verkehrsteilnehmer informierte die Polizei darüber, dass vermutlich zwei Kinder Gegenstände von der Brücke herunter warfen. Wie sich laut Polizei herausstellte, warfen die noch unbekannten Kinder, die zwischen Unterthingau und Reinhardsried mit ihren Fahrrädern unterwegs waren, kleine Steine auf die Fahrbahn. Zum Glück kam es weder zu einem Schaden noch zu einem Verkehrsunfall. 

Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei Marktoberdorf unter Tel. 08342/9604-0 entgegen.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Urteil wegen mehrfacher Vergewaltigung der minderjährigen Stieftöchter
Urteil wegen mehrfacher Vergewaltigung der minderjährigen Stieftöchter
Marktoberdorfs Bürgermeister warnt vor dem geplanten Bundesgesetz
Marktoberdorfs Bürgermeister warnt vor dem geplanten Bundesgesetz
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz auf Tuchfühlung mit dem Allgäu
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz auf Tuchfühlung mit dem Allgäu
PIMS – Chefarzt Dr. Rauchenzauner berichtet über Fälle in Kaufbeurer Klinik
PIMS – Chefarzt Dr. Rauchenzauner berichtet über Fälle in Kaufbeurer Klinik

Kommentare