Kasperle und das kleine Gespenst

+

Kaufbeuren - Am Dienstag, 7. Februar, kommt das Donautaler Märchentheater nach Neugablonz in das Gablonzer Haus und am Mittwoch, 8. Februar ins Kolpinghaus Kaufbeuren, Kolpingstraße 2a. Ab 16 Uhr wird das kleine Gespenst zusammen mit Kasperle-Puppen Unfug treiben.

Das Theaterstück dauert etwa 45 Minuten und ist für Kinder ab zwei Jahre geeignet. Der Kreisbote verlost für das Theater fünf mal zwei Eintrittskarten.

Wer jetzt zwei Karten gewinnen will (egal für welchen Tag), sollte ab sofort unter der Hotline 01378/26020505 bis Sonntag, 5. Februar 2017 bis 23 Uhr anrufen (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz – Mobilfunkpreise ggf. abweichend) und das Lösungswort „Schlossgespenst“ nennen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neugablonz: Mann fuchtelt auf offener Straße mit großem Messer herum
Neugablonz: Mann fuchtelt auf offener Straße mit großem Messer herum
Covid-19: Kaufbeurer Impfzentrum wird in der Alten Weberei eingerichtet
Covid-19: Kaufbeurer Impfzentrum wird in der Alten Weberei eingerichtet
Mann würgt Ehefrau und hält sie mit Säugling über Stunden fest
Mann würgt Ehefrau und hält sie mit Säugling über Stunden fest
16 kleine Pioniere: AWO-Kinderhaus Oberbeuren startet neues Projekt 
16 kleine Pioniere: AWO-Kinderhaus Oberbeuren startet neues Projekt 

Kommentare