Falls der Lesestoff ausgeht

Kontaktloser Abholservice bei der Stadtbücherei Marktoberdorf möglich

Die kontaktlose Medienabholung der Germeringer Stadtbibliothek muss vorerst wieder eingestellt werden.
+
Die kontaktlose Medienabholung der Stadtbücherei Marktoberdorf ist möglich.

Marktoberdorf – Zwar bleibt auch die Stadtbücherei im verlängerten Lockdown erst einmal geschlossen. Doch wer die Zeit mit ausgiebiger Lektüre genießen möchte, der hat ab sofort wieder die Möglichkeit, den kontaktlosen Abholservice der Stadtbücherei zu nutzen. 

Gewünschte Buchtitel können einfach per E-Mail oder Telefon bestellt und kurze Zeit später abgeholt werden. Da die Bücherei Zeitfenster für die Abholung vergibt, müssen für Bestellungen mögliche feste Abholzeiten genannt werden. Unbegrenzt schmökern, das geht zumindest bereits online. Denn alle verfügbaren Medien, wie Bücher, Hörspiele und Filme können im Onlinekatalog der Stadtbücherei unter www.stadtbuecherei-marktoberdorf.de recherchiert und ausgewählt werden.

Die Leiterin der Stadtbücherei, Carmen Wittmann, lädt auch dazu ein, über Fernleihe bestellte Bücher und Vorbestellungen abzuholen, und versichert, dass selbstverständlich auch eine kontaktlose Rückgabe der entliehenen Medien garantiert wird. Die Abholung kann Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr, Montag bis Mittwoch nachmittags zwischen 14 und 16 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr erfolgen. Kontakt: buecherei@marktoberdorf.de und Telefon 08342/4008-39. 

Angelika Hischberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Sechs Jahre Gefängnis für 37-Jährigen
Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Sechs Jahre Gefängnis für 37-Jährigen
Kaufbeurens Bahnhof wird bis 2026 barrierefrei
Kaufbeurens Bahnhof wird bis 2026 barrierefrei
Prozessauftakt: Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs
Prozessauftakt: Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs
Unerlaubte Abfallsammlungen – Bitte nichts raus stellen!
Unerlaubte Abfallsammlungen – Bitte nichts raus stellen!

Kommentare