Ausgrissn – The Witch next Door – Die Boonies – Tenet

Kreisbote Kinoquartett

+
The Witch next Door.

Das Kreisbote Kinoquartett

Ausgrissn – In der Lederhosn nach Las Vegas.

Ausgrissn – In der Lederhosn nach Las Vegas – Gelangweilt von ihrem eintönigen Alltag in ihrem bayerischen Dorf, in dem jeder jeden kennt und stets über alles Bescheid weiß, nehmen die Brüder Jonas und Thomas Wittmann Reißaus. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens genießen sie auf ihren zwei alten Mopeds die Freiheit. Insgesamt 12.000 km legen sie zurück und schaffen es bis nach Las Vegas. Dabei trotzen sie der Natur und treffen auf Menschen, die sie bewegen und beeindrucken. Mit ihrem Roadmovie präsentieren die Brüder ihren Wunsch nach der großen Freiheit mit teils beeindruckenden Naturbildern und unerwarteten Begegnungen mit Menschen, die ihre Meinungen und Ansichten des „Amerikanischen Traums“ kundtun.

FSK: 6

Start: 13. August

Bewertung: 2 von 5 Sternen

The Witch next Door.

The Witch next Door –Ben (John-Paul Howard) verbringt die Sommerferien bei seinem Vater. Dort lernt er Mallory (Piper Curda) kennen, mit der er seine Entdeckungen im Nachbarhaus teilen möchte. Mallory glaubt jedoch nicht daran, dass mit der Familienmutter Abbie (Zarah Mahler) etwas nicht zu stimmen scheint. Auch als die zwei Kinder der Familie plötzlich verschwinden, scheint dies niemand zu bemerken. Schnell ist sich Ben sicher, dass er es mit einer waschechten Hexe zu tun hat. Diese fühlt sich von Ben ertappt und trachtet ihm nach dem Leben. Mit atmosphärischen Effekten und spannenden Momenten kann der Film Gruselfans unterhalten, was vor allem dem Schauspiel des Cast zu verdanken ist.

FSK: 16

Start: 13. August

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Die Boonies – Eine bärenstarke Zeitreise.

Die Boonies – Eine bärenstarke Zeitreise – Als die Bärenbrüder Briar und Bramble gemeinsam mit ihrem Freund Vick durch ein magisches Portal in die Steinzeit plumpsen, trauen sie ihren Augen nicht. Plötzlich von gigantischen Urtieren verfolgt, werden sie voneinander getrennt. Briar schließt Freundschaft mit Wölfin Feifei, die auf der Suche nach der Tapferkeitsfrucht ist, während sich sein Bruder gegen Höhlenmenschen zur Wehr setzen muss. Eine abenteuerliche Reise beginnt, bei der die Brüder und ihre neuen Verbündeten über sich selbst hinauswachsen und neue Erkenntnisse gewinnen. Der amüsante Animationsfilm thematisiert Themen wie Freundschaft und Selbstbewusstsein und setzt diese fürs kindliche Zielpublikum um. 

FSK: 0

Start: 27. August

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Tenet.

Tenet – Nach einer Reihe mysteriöser Umstände findet sich ein Mann (John David Washington) im Jenseits wieder. Er wird mit der Mission betreut, einen dritten Weltkrieg zu verhindern. Einzig das Wort „Tenet“ soll ihm dabei helfen, das Unausweichliche zu verhindern. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt der zum Agenten ernannte Mann an seine Grenzen, hinterfragt die Realität, trifft unbekannte Verbündete und muss sich gegen Widersacher zur Wehr setzen. Spannende Twists, ein namhafter Cast (Kenneth Branagh, Michael Caine, Robert Pattinson, Himesh Patel) und viele unerwartete Wendungen vereint Christopher Nolan in seinem neuen Streifen, der nicht vorhersehbar ist. 

FSK: 12

Start: 27. August

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Sandy Kolbuch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sensor-Technik Wiedemann übergibt an die nächste Generation
Sensor-Technik Wiedemann übergibt an die nächste Generation
Erster städtischer Waldkindergarten in Kaufbeuren
Erster städtischer Waldkindergarten in Kaufbeuren
Neugablonz: Vermeintliche Blutspritzer an Kofferraum
Neugablonz: Vermeintliche Blutspritzer an Kofferraum
Zwölf Räte und Ortssprecher Müller vom Stadtrat Marktoberdorf verabschiedet
Zwölf Räte und Ortssprecher Müller vom Stadtrat Marktoberdorf verabschiedet

Kommentare