Benjamin Blümchen – Leberkäsjunkie – Fisherman‘s Friends – So wie du mich willst

Das Kreisbote Kinoquartett

+
Leberkäsjunkie.

Das Kreisbote Kinoquartett:

Benjamin Blümchen.

Benjamin Blümchen – Otto (Manuel Santos Gelke) darf seine Ferien bei seinem besten Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen, im Neustädter Zoo verbringen. Zusammen mit Tierwärter Karl (Tim Oliver Schultz) unterstützen sie Zoodirektor Herr Tierlieb (Friedrich von Thun) bei einer Spendenaktion für den Zoo. Doch Zora Zack (Heike Makatsch) plant eine Verkleinerung des Zoos und den Neubau von Luxusapartments. Ehe die ersten Baukräne anrücken, müssen Benjamin und Otto Zacks Pläne durchkreuzen. Das amüsante Kinoabenteuer erheitert kleine und große Fans des tollpatschigen Dickhäuters – nicht zuletzt durch die neu eingesungenen Songs von Tim Oliver Schultz. FSK: 0

START: 1. August

BEWERTUNG: 4 von 5 Sternen

Leberkäsjunkie.

Leberkäsjunkie – Polizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) muss sich wegen erhöhter Cholesterinwerte zwangsläufig mit einer gesunden Ernährung auseinandersetzen. Aber nicht nur der neue Essensplan von der Oma (Enzi Fuchs) macht ihm zu schaffen, sondern auch die Betreuung von Söhnchen Paul und die stetigen Neckereien vom Papa. Und so ganz nebenbei muss er gemeinsam mit Freund und Privatdetektiv Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) auch noch einen brenzligen Mordfall aufklären. Der mittlerweile sechste Eberhofer-Krimi in bayrischer Mundart sorgt mit kauzigen Charakteren, aberwitzigen Momenten, skurrilen Auseinandersetzungen und grandioser Situationskomik für beste Unterhaltung. FSK: 12

START: 1. August

BEWERTUNG: 4 von 5 Sternen

Fisherman‘s Friends.

Fisherman‘s Friends – Während eines Wochenendes im idyllischen Cornwall werden Musikmanager Danny (Daniel Mays) und seine Kollegen aus London, in dem beschaulichen Fischerdorf Port Isaac auf einen Shanty-Chor aufmerksam. Bei dem Versuch, die Männer unter Vertrag zu nehmen, stößt Danny auf taube Ohren bei den kauzigen Seemännern. Doch er lässt sich auf die traditionelle Lebensweise der Fischer ein, gewinnt ihren Respekt und kommt seinem Vorhaben näher. Bald muss er aber erkennen, dass Erfolg nicht das Wichtigste ist. Eine zauberhafte Komödie über Freundschaft und Zusammenhalt, untermalt von schmissigen Shantys, die schnell Lust auf die raue See machen. FSK: 0

START: 8. August

BEWERTUNG: 4 von 5 Sternen

So wie du mich willst.

So wie du mich willst – Die 50-jährige Literaturdozentin Claire (Juliette Binoche) genießt die Zweisamkeit mit ihrem jüngeren Liebhaber Ludo (Guillaume Gouix). Als dieser ihr den Rücken kehrt, legt sie sich ein gefaktes Facebook-Profil an, um die Gründe für die Trennung zu ergründen. Dabei stößt sie auf Ludos Freund Alex (François Civil), der sich in ihr jugendliches Fake-Profil verliebt. Beide kommen sich beim Chatten und Telefonieren näher. Doch als Alex auf ein Treffen drängt, sieht sich Claire zu einer Entscheidung gezwungen. Die Höhen und Tiefen der Liebe, bestimmt durch die sozialen Netzwerke, werden plakativ auf die Leinwand gebracht und regen zum Nachdenken an. FSK: 12

START: 8. August

BEWERTUNG: 3 von 5 Sternen

von Sandy Kolbuch

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Ministerpräsident Söder besucht Fundstätte des „Danuvius guggenmosi“ in Pforzen
Ministerpräsident Söder besucht Fundstätte des „Danuvius guggenmosi“ in Pforzen
„Der Weg in ein glückliches Leben“ von Petra Denninger zum Thema Coaching
„Der Weg in ein glückliches Leben“ von Petra Denninger zum Thema Coaching
Projekt ASB-Wünschewagen Allgäu-Schwaben feiert einjähriges Bestehen
Projekt ASB-Wünschewagen Allgäu-Schwaben feiert einjähriges Bestehen

Kommentare