Das könnte Sie auch interessieren

Breitbandausbau in Marktoberdorf

Breitbandausbau in Marktoberdorf

Breitbandausbau in Marktoberdorf
Wohnungsdurchsuchung: Cannabisplantage in Marktoberdorfer Keller

Wohnungsdurchsuchung: Cannabisplantage in Marktoberdorfer Keller

Wohnungsdurchsuchung: Cannabisplantage in Marktoberdorfer Keller
30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

Creed II – Green Book – Plötzlich Familie – Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

Kreisbote Kinoquartett

+
Creed II.

Das Kreisbote Kinoquartett:

Creed II.

Creed II – Adonis Creed (Michael B. Jordan), der Weltmeister des Schwergewichts, genießt seinen Ruhm. Auch privat stehen für den Boxer neue Herausforderungen bevor. Doch dann fordert ihn Ivan Drago (Dolph Lund­gren), ein einstiger Gegner seines Vaters, zu einem Kampf mit seinem Sohn Viktor (Florian Munteanu) heraus. Rocky (Sylvester Stallone) steht Creed bei der schwersten Entscheidung seines Lebens bei. Drei Jahre nach dem letzten Ausflug in den Boxring setzt sich die Geschichte von Rocky und seinem Schützling fort. Mit dem Fokus auf den Sport gerichtet, zeigt sich die Story von einer überraschend emotionalen Seite, die hinter die Fassade des Sieges blickt. FSK: 12

BEWERTUNG: 3 von 5 Sternen

Start am 24. Januar

Green Book – Eine besondere Freundschaft.

Green Book – Eine besondere Freundschaft – Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen) ist sich für keinen Job zu schade, wenn er damit seine Familie ernähren kann. Er nimmt die Stelle als Fahrer für den begnadeten Pianisten Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) an, als er 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten geht. Im Laufe der wenigen Wochen entwickelt sich zwischen den Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, eine tiefe Freundschaft. Basierend auf einer wahren Geschichte zeigt der Film die realistischen Auswirkungen der Gewalt und Rassentrennung der 60er Jahre. Die entstehende Freundschaft zwischen den Männern ist von verständnisvollen Momenten und Humor geprägt. FSK: 6

BEWERTUNG: 5 von 5 Sternen

Start am 31. Januar

Plötzlich Familie.

Plötzlich Familie – Pete (Mark Wahlberg) und Ellie (Rose ­Byrne) haben sich nie Gedanken um eine eigene Familie gemacht. Als sie den Wunsch danach verspüren, kommt nur noch eine Adoption in Frage. Sie nehmen die fünfzehnjährige Lizzy (Isabela Moner) und ihre Geschwister Juan (Gustavo Quiroz) und Lita (Julianna Gamiz) bei sich auf. Innerhalb kurzer Zeit muss sich das Paar mit familiären Problemen und Ängsten herumschlagen, die sie anfangs zu überfordern drohen. Die liebenswerte Komödie behandelt den familiären Alltag mit all seinen Sorgen, Nöten und Freunden ohne Klamauk, dafür mit viel Herz und Einfühlungsvermögen. Die Chemie zwischen den Darstellern sorgt für warme Momente. FSK: 6

BEWERTUNG: 4 von 5 Sternen

Start am 31. Januar

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt.

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt – Das Wikingerdorf Berg hat sich unter dem Häuptling Hicks weiterentwickelt. Die Menschen leben in friedlicher Eintracht mit ihren Drachen, die sich rasant vermehren und zunehmend für Chaos und Platzmangel sorgen. Während Hicks nach einer Lösung sucht, muss er sich mit einer zunehmenden Gefahr auseinandersetzen, die sowohl die Wikinger, als auch die Drachen bedroht. Im Finale der Filmreihe treffen die Zuschauer auf altbekannte Figuren. Aber auch eine brandneue Welt mit vielen bisher ungesehenen Drachen, die mit ihrem einzigartigen Aussehen und Verhalten kleine und große Drachenfans in ihren Bann ziehen, gilt es auf der Kinoleinwand zu entdecken. FSK: 6

BEWERTUNG: 5 von 5 Sternen

Start am 7. Februar

von Sandy Kolbuch

Das könnte Sie auch interessieren

In Münchener Zwickmühlen – Bayerischer Städtetag tagt in Kaufbeuren

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Bezahlbarer Wohnraum

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

„Das Zeitloch“

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Auch interessant

Meistgelesen

Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

Kommentare