Kreisbrandrat: Barnsteiner löst Schafnitzel ab

Markus Barnsteiner wird der neue Kreisbrandrat für das Ostallgäu: So haben es die Feuerwehrkommandanten bei der Dienstversammlung in Marktoberdorf mit deutlicher Mehrheit entschieden. Der 33-Jährige löst damit den aus Altersgründen scheidenden Martin Schafnitzel ab und wird für die nächsten sechs Jahre die Geschicke der 5277 aktiven Feuerwehrleute im Landkreis leiten.

Von den vielen Aufgabenbereichen der Feuerwehr sprach Landrat Johann Fleschhut in seiner Begrüßung zur Dienstversammlung der Feuerwehrkommandanten. Viele Feste im Sommer könnten wieder nur durch deren Einsatzbereitschaft stattfinden. Gerade die Führungskräfte nähmen dabei eine große Verantwortung auf sich, betonte Fleschhut. Aus dem anschließenden Bericht des aktuellen Kreisbrandrates Schafnitzel, der noch bis Mitte Oktober im Amt ist, ging hervor, dass die Feuerwehr im Ostallgäu im Jahr 2008 1125 Einsätze hatte: 181 Brände, 744 technische Hilfeleis-tungen und 142 Sicherheits- wachen, dazu kamen 58 Fehlalarme. Die Gesamt-Einsatzstunden 2008 beliefen sich dabei auf über 22000 Stunden, so Schafnitzel. Mit den Worten: „Sehen wir mal, wer heute in die Fußstapfen meiner Person tritt“ beendete Schafnitzel seinen Jahresbericht. Insgesamt sieht er für die Zukunft der Feuerwehr den Nachwuchs für wichtig an und plädiert für mehr Jugendarbeit. Kreisjugendwart Georg Wohlhüter, der momentan für 130 Jugendliche in 36 Jugendfeuerwehren im Landkreis zuständig ist, freut sich besonders darüber, dass der Mädchenanteil bei der Jugendfeuerwehr im Landkreis bei ungefähr 20 Prozent läge. Er sei somit höher, als insgesamt im Land Bayern. Bei der anschließenden Wahl für den neuen Kreisbrandrat traten insgesamt vier Kandidaten gegeneinander an. Jeder bekam die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen und seine Ziele und Vorstellungen kund zu tun. Den zweiten Wahldurchgang entschied Barnsteiner, der unter anderem Kommandant der Feuerwehr Obergermaringen ist, dabei bei 96 abgegebenen Stimmen mit 71 Stimmen für sich. Er nahm die Wahl dankend an.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Lebensabschnitt wartet
Neuer Lebensabschnitt wartet
Kurs steht wohl auf Neubau
Kurs steht wohl auf Neubau
"Von Bürgern für Bürger"
"Von Bürgern für Bürger"
Mehr Platz für Motorräder
Mehr Platz für Motorräder

Kommentare