Frau klettert auf Laterne und kommt nicht mehr herunter

+

Kaufbeuren - Zu einem recht kuriosen Einsatz im Rosental wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren am Montagnachmittag kurz vor 17 Uhr gerufen: Eine 20-jährige Frau war auf eine Laterne an der Rathausfassade geklettert, hat sich dabei das Knie verletzt und kam nicht mehr herunter.

Die Einsatzkräfte konnten die Frau mit der Drehleiter von der Laterne retten. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Feuerwehrleuten im Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesen

Unfall durch Geisterfahrer: Verursacher stirbt
Unfall durch Geisterfahrer: Verursacher stirbt
Kulturstadt Kaufbeuren
Kulturstadt Kaufbeuren
Rathaus rüstet technisch auf
Rathaus rüstet technisch auf
Wildwuchs auf dem Friedhof?
Wildwuchs auf dem Friedhof?

Kommentare