Frau klettert auf Laterne und kommt nicht mehr herunter

+

Kaufbeuren - Zu einem recht kuriosen Einsatz im Rosental wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren am Montagnachmittag kurz vor 17 Uhr gerufen: Eine 20-jährige Frau war auf eine Laterne an der Rathausfassade geklettert, hat sich dabei das Knie verletzt und kam nicht mehr herunter.

Die Einsatzkräfte konnten die Frau mit der Drehleiter von der Laterne retten. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Feuerwehrleuten im Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesen

„Miteinander First“ ist angesagt
„Miteinander First“ ist angesagt
Erlebnisbad Neugablonz beendet Freibadsaison mit Hundeschwimmen
Erlebnisbad Neugablonz beendet Freibadsaison mit Hundeschwimmen
Festival im Zeichen der Vielfalt
Festival im Zeichen der Vielfalt
Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen
Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen

Kommentare