73-jährige Anglerin von Rettungskräften tot geborgen

Leiche im Bachtelsee

+
Die Angelrute ragte noch in den Bachtelsee, wo am Mittwoch eine leblose 73-jährige Frau entdeckt und geborgen wurde.

Biessenhofen - Im Bachtelsee bei Biessenhofen ist am Mittwochnachmittag eine Leiche gefunden worden. Nach Angaben der Polizei wurde der leblose Körper auf Höhe des dortigen Pumpwerks entdeckt.

Eine Frau konnte mit Hilfe der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Die Kriminalpolizei Kempten hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 73-jährige Frau aus dem Landkreis Ostallgäu, offensichtlich war sie zum Angeln an dem See. 

Nach den derzeitigen Erkenntnissen kann eine Gewalteinwirkung durch Dritte ausgeschlossen werden. Die Prüfung der Todesursache dauert an.

Auch interessant

Meistgelesen

Ein "gemeinsames Miteinander"
Ein "gemeinsames Miteinander"
"Das Weitblick" öffnet im September 2018
"Das Weitblick" öffnet im September 2018
Zusätzliches Management für KU?
Zusätzliches Management für KU?
Diskussion zur Flüchtlingsfrage
Diskussion zur Flüchtlingsfrage

Kommentare