Lieber bauen statt brauen:

Sill legt Geschäftsführerposten bei Aktienbrauerei nieder

+
Werner Sill gibt seinen Geschäftsführerposten bei der ABK ab.

Kaufbeuren – Die Geschäftsleitung der ABK Betriebsgesellschaft der Aktienbrauerei Kaufbeuren GmbH formiert sich zu Jahresbeginn neu. Werner Sill, der seit 2009 an der Spitze der Brauerei steht, gab am Donnerstag der Belegschaft bekannt, dass er sein Amt als Geschäftsführer der ABK Betriebsgesellschaft der Aktienbrauerei Kaufbeuren GmbH zum Ende des Jahres 2017 niedergelegt habe.

Der 57-Jährige wird künftig keine weiteren Funktionen innerhalb des Brauereigeschäfts wahrnehmen. Er bleibt jedoch weiter Vorstand der Aktienbrauerei Kaufbeuren AG, die ausschließlich im Immobiliengeschäft tätig ist, und wird weitere Aufgaben für JP's Nevada Trust, dem Hauptaktionär der Aktienbrauerei Kaufbeuren AG, übernehmen.

Die sehr umfangreichen Aufgaben erforderten seine gesamte Aufmerksamkeit. Dennoch ist die Aktienbrauerei Kaufbeuren AG mit Werner Sill in seiner dortigen Position als Vorstand durch deren 45 prozentige Beteiligung an der ABK Betriebsgesellschaft der Aktienbrauerei Kaufbeuren GmbH noch eng verbunden.

Die Geschäftsleitung der ABK Betriebsgesellschaft der Aktienbrauerei Kaufbeuren GmbH stellen künftig Alexey Dozhdalev und Jonathan Kendrick. Beide sind erfolgreich in die Entwicklung der Brauerei eingebunden. Dozhdalev war bisher schon als Leiter des Exports Teil der Geschäftsführung. Jonathan Kendrick, Mitbegründer und Chef der britischen Firmengruppe ROK, stieg bereits 2013 als Hauptgesellschafter und Mehrheitseigner bei der ABK Betriebsgesellschaft der Aktienbrauerei Kaufbeuren GmbH ein.

Wie das Unternehmen sagte, wird sich damit am Kurs des Traditionsbrauhauses in Kaufbeuren nichts ändern. "Beim operativen Braugeschäft bleibt alles beim Alten", versichert auch Prokurist und Vertriebsleiter Gottfried Csauth, der die Geschäftsführer weiterhin in allen regionalen Fragen unterstützen wird.

Auch interessant

Meistgelesen

Radler beleben Stadtbild
Radler beleben Stadtbild
Die rebellische Tochter
Die rebellische Tochter
Nominierung mit Absprachen?
Nominierung mit Absprachen?
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.