Lkw umgekippt

+
Auf der Schongauer Straße kippte ein Lkw um.

Mauerstetten - Verwundert rieb sich so mancher am Dienstagmorgen die Augen: Lag da ein Lkw-Anhänger umgekippt auf der Schongauer Straße. 

Angaben der Polizei zufolge soll der Lkw abgebremst haben, als die Ampel auf rot sprang. Dabei sei der Anhänger, der Getreide geladen hatte, umgekippt. Niemand wurde verletzt. Es kam zu Behinderungen.

Auch interessant

Meistgelesen

Mehrere verletzte Personen nach Unfall auf B16 bei Stötten
Mehrere verletzte Personen nach Unfall auf B16 bei Stötten
Bernhard Pohl (Freie Wähler) zieht erneut in den Bayerischen Landtag ein
Bernhard Pohl (Freie Wähler) zieht erneut in den Bayerischen Landtag ein
Wahlergebnis mit Ansage: CSU bei 37,3 und Grüne bei 17,7 Prozent
Wahlergebnis mit Ansage: CSU bei 37,3 und Grüne bei 17,7 Prozent
Festakt für 20 Jahre Lions-Büchermarkt
Festakt für 20 Jahre Lions-Büchermarkt

Kommentare