Lkw umgekippt

+
Auf der Schongauer Straße kippte ein Lkw um.

Mauerstetten - Verwundert rieb sich so mancher am Dienstagmorgen die Augen: Lag da ein Lkw-Anhänger umgekippt auf der Schongauer Straße. 

Angaben der Polizei zufolge soll der Lkw abgebremst haben, als die Ampel auf rot sprang. Dabei sei der Anhänger, der Getreide geladen hatte, umgekippt. Niemand wurde verletzt. Es kam zu Behinderungen.

Auch interessant

Meistgelesen

Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Sag mir, wo die Zünfte sind...
Sag mir, wo die Zünfte sind...

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.