Lkw umgekippt

+
Auf der Schongauer Straße kippte ein Lkw um.

Mauerstetten - Verwundert rieb sich so mancher am Dienstagmorgen die Augen: Lag da ein Lkw-Anhänger umgekippt auf der Schongauer Straße. 

Angaben der Polizei zufolge soll der Lkw abgebremst haben, als die Ampel auf rot sprang. Dabei sei der Anhänger, der Getreide geladen hatte, umgekippt. Niemand wurde verletzt. Es kam zu Behinderungen.

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Konzept für alten Friedhof
Neues Konzept für alten Friedhof
Heimat für begrenzte Zeit
Heimat für begrenzte Zeit
Einschränkung für Bahnfahrer
Einschränkung für Bahnfahrer
Tiefgreifender Hintergrund
Tiefgreifender Hintergrund

Kommentare