Polizei sucht zeugen

Mädchen gewürgt 

+

Kaufbeuern - Ein Fall, der sich bereits am Freitag, den 1. September, in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr im Bereich des Busbahnhof Plärrer zugetragen hat, beschäftigt jetzt die Kriminalpolizei Kaufbeuren

Auf Höhe des dortigen Cafes wurde ein 16-jähriges Mädchen körperlich angegangen und während eines Streites von ihrem 18-jährigen Exfreund gewürgt. Das Mädchen wurde ohnmächtig und stürzte zu Boden. 

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei, Tel.: 08341(933-0).

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ehepaar beschuldigt Marktoberdorfer Landwirt der Gewaltanwendung gegen Sohn – Bauer widerspricht
Ehepaar beschuldigt Marktoberdorfer Landwirt der Gewaltanwendung gegen Sohn – Bauer widerspricht
Bestattungen in Kaufbeuren werden teurer
Bestattungen in Kaufbeuren werden teurer
28-jähriger Mann aus Buchloe vermisst
28-jähriger Mann aus Buchloe vermisst
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare