Das könnte Sie auch interessieren

Breitbandausbau in Marktoberdorf

Breitbandausbau in Marktoberdorf

Breitbandausbau in Marktoberdorf
Wohnungsdurchsuchung: Cannabisplantage in Marktoberdorfer Keller

Wohnungsdurchsuchung: Cannabisplantage in Marktoberdorfer Keller

Wohnungsdurchsuchung: Cannabisplantage in Marktoberdorfer Keller
30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren

Ein magischer Abend

Modeon-Gala: 600 Besucher lassen sich von Ballnacht verzaubern

+
Bei der Modeon-Gala feierten rund 600 Besucher.

Marktoberdorf – An die 600 Gäste – darunter Landrätin Maria Rita Zinnecker, Landtagsabgeordnete Angelika Schorer (CSU) und Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke (CSU) – konnte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell bei der Modeon-Gala der Stadt Marktoberdorf begrüßen. Und die Besucher erlebten eine wahrhaft magische Ballnacht.

Dafür sorgte unter anderem Magier Nicolai Friedrich, der das staunende Publikum mit seiner Show regelrecht verzauberte. Wie ein zuvor unterschriebener Geldschein in eine verschlossene Dose Erdnüsse kommt, wie ein Tisch plötzlich zu schweben beginnt oder wie sich auf einem ausgefüllten Lottoschein auf wundersame Weise genau die Lottozahlen befinden, die Friedrich aus dem Publikum wahllos zugerufen werden – es blieben Rätsel im tosenden Beifall.

Aber es wurde auch getanzt und das nicht zu knapp. Die vielen tanzbegeisterten Paare bevölkerten bis tief in die Nacht die Tanzfläche zur professionellen Musik der Band „Sm!le“.

Magier Nicolai Friedrich brachte mit seinen Tricks das Publikum zum Staunen.

Und wer mal vom Tanzbeinschwingen etwas Erholung suchte, der fand in der Kellerbar einen Platz. Dort sorgten Schlagzeuger Max Kinker und Pianist Reinhold Ohmayer für ausgelassene Stimmung.

Wer wollte, konnte sich zudem von einer Künstlerin in barockem Ambiente innerhalb nur weniger Minuten porträtieren lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

In Münchener Zwickmühlen – Bayerischer Städtetag tagt in Kaufbeuren

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?

Bezahlbarer Wohnraum

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

Soziale WBG Buchloe gibt Startschuss für Neubau im Buchloer Westen

„Das Zeitloch“

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Aufbruch-Umbruch nach einjähriger Pause wieder voll da

Auch interessant

Meistgelesen

Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Berliner Allroundtalent Tim Oliver Schultz über „Club der roten Bänder“
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Wie bringen wir wieder mehr Leben in die Innenstadt?
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
Berufswettbewerb der deutschen Landjugend: Christian Ledermann zum Bezirksentscheid
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken
B 472 zwischen Burk und Stötten auf 7,5 Tonnen beschränken

Kommentare