Streit artet aus

Mann schlägt Jugendlichem in Marktoberdorf drei Zähne aus

+

Marktoberdorf – Auf dem Parkplatz vor einer Diskothek in Marktoberdorf kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Streiterei, bei der einem jungen Mann drei Zähne ausgeschlagen wurden.

Ein junger Mann urinierte nach ersten Feststellungen der Polizei gegen ein geparktes Auto. Der Halter des Fahrzeugs war darüber nicht erfreut und kam mit der Gruppe, zu denen der junge Mann gehörte, in Streit. In dessen Verlauf schlug der Fahrzeugbesitzer einem der Jugendgruppe drei Zähne aus und flüchtete anschließend mit seinem Pkw. 

Aufgrund der Zeugenaussagen konnte der schlagkräftige Fahrzeughalter noch in der Nacht ermittelt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hervorragende Wasserqualität in Ostallgäuer Badeseen
Hervorragende Wasserqualität in Ostallgäuer Badeseen
Streit zwischen betrunkenem Ehepaar löst in Kaufbeuren Polizeieinsatz aus
Streit zwischen betrunkenem Ehepaar löst in Kaufbeuren Polizeieinsatz aus
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Nachbarn äußern Unmut zu Gewerbegebiet Helmishofen
Nachbarn äußern Unmut zu Gewerbegebiet Helmishofen

Kommentare