Unfälle mit Todesopfern

Marktoberdorf: Einsatzrekord bei der Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Marktoberdorf
+
Am 19. Mai musste die Freiwillige Feuerwehr Marktoberdorf zu einem Verkehrsunfall auf der B16 anrücken.

Marktoberdorf – Ausgefallene Übungen und Dienstversammlungen, keine Vereinsaktivitäten und dennoch hatten die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr Marktoberdorf alle Hände voll zu tun. Mit 148 alarmierten Einsätzen bescherte das Jahr 2020 einen neuen Einsatzrekord, wie Pressesprecher Mathias Osterried berichtet.

Der größte Brand war beim Feuer einer PV-Anlage im Gewerbegebiet von Altdorf zu löschen. Zudem gab es zahlreiche Zimmerbrände und Rauchentwicklungen im Stadtgebiet. Siebenmal wurde die Feuerwehr zu Arbeits- oder Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen gerufen, leider auch mit Todesopfern.

Den Großteil der Einsätze stellten ausgelöste Brandmeldeanlagen, dringende Türöffnungen und Patientenrettungen über die Drehleiter. Auch wurden, durch die Corona-Pandemie bedingt, immer wieder Versorgungsfahrten mit Infektionsschutzmaterial getätigt.

Aufgrund der ausgefallenen Jahreshauptversammlung konnten bislang keine Neuwahlen der Vorstandschaft stattfinden. Seit November ist zudem die Wahl eines neuen Kommandanten nötig, da der bisherige Amtsinhaber Thomas Enzensberger aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten musste.

Zusammen mit dem Trachtenverein Markt­oberdorf sollte im September die Premiere des „Oberdorfer Festzelt“ stattfinden. Der Ersatztermin ist für das Jahr 2021 geplant, ob die Veranstaltung dann durchgeführt werden kann, steht derzeit noch in den Sternen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaufbeuren: Schwere Explosion zerstört Vereinsheim des TSV Oberbeuren
Kaufbeuren: Schwere Explosion zerstört Vereinsheim des TSV Oberbeuren
Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Sechs Jahre Gefängnis für 37-Jährigen
Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern: Sechs Jahre Gefängnis für 37-Jährigen
Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse lässt sich mit Astrazeneca impfen
Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse lässt sich mit Astrazeneca impfen
Kaufbeuren: Junger Mann klaut Auto von Pizzadienst und rammt weiteren Pkw
Kaufbeuren: Junger Mann klaut Auto von Pizzadienst und rammt weiteren Pkw

Kommentare