1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Auf Straße niedergeschlagen

Erstellt:

Kommentare

Nacht Polizei Blaulicht
Polizeistreife hilft niedergeschlagenem Mann. © Symbolfoto: panthermedia/Chalabala

Marktoberdorf - Am Samstagabend kam eine Streife der Polizeiinspektion Marktoberdorf zu einer verletzten Person im Bereich der Rauhkreuzung. Mehrere Ersthelfer kümmerten sich bereits um einen verletzten Mann.

Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann wurde laut Zeugenaussagen zunächst von einer größeren Gruppe zu Fuß verfolgt und dann niedergeschlagen. Die Täter flüchteten in zunächst unbekannte Richtung. Aufgrund der Beschreibung eines Zeugen konnten zwei Tatverdächtige festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Der Grund für die Auseinandersetzung konnte bisher nicht ermittelt werden, da weder die Tatverdächtigen noch der Verletzte Angaben zum Hergang gemacht haben. Der Geschädigte wurde leicht verletzt und musste lediglich ambulant im Klinikum Kaufbeuren behandelt werden. Zeugen des Vorfalls, die sich bisher noch nicht gemeldet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel.: 08342/96040 zu melden. 

Auch interessant

Kommentare