1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Minck – stark in Elektro- und Fernmeldetechnik

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Minck in Marktoberdorf und Memmingen
Minck in Marktoberdorf und Memmingen. Jeden Morgen treffen sich die Arbeitsteams und besprechen Projektstatus sowie Einsatzpläne. Täglich sind mehr als 60 Transport-, Service- und Dienstfahrzeuge im Einsatz. © Minck

Die Minck Elektro- & Fernmeldetechnik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tätigkeitsfeld im gesamten Bayern und Teilen Baden Württembergs. Mit rund 150 Mitarbeiter*innen in der Hauptgeschäftsstelle Marktoberdorf und der Filiale für Kommunikationstechnik und Sicherheitstechnik in Memmingen ist die Firma eine der Größten ihrer Art im Allgäu und der angrenzenden Region.

Größe bringt Verantwortung und diese trägt die Minck GmbH durch eine umsichtig geführte Planung ihrer Geschäftsbereiche sowie durch das in ihrer Firmenleitlinie beschriebene Engagement in die Ausbildung ihres künftigen Stammpersonals.

Die Firma Minck erbringt Lösungsvorschläge und Leistungen in der Nieder- und Mittelspannungs- Installation, der Sicherheitstechnik, der Bus- und Netzwerktechnik sowie der Telekommunikation, die nur durch bestens ausgebildete Fachkräfte termingerecht umgesetzt werden können. Aus diesem Grund ist die Minck Elektro- und Fernmeldetechnik GmbH immer daran interessiert individuell und optimal auszubilden und dieses Potential auch nach der Lehre zu halten und zu fördern.

Die Firma Minck steht mit diesem Modell für Kontinuität und eine sichere Berufslaufbahn für ihre Servicetechniker, Profis und Fachkräfte von morgen. Im Schnitt sind es jedes Jahr neun Auszubildende die ihre Karriere bei Minck als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik oder Informationselektroniker in der Hauptgeschäftsstelle Marktoberdorf oder der Filiale in Memmingen beginnen und ihre Lehrjahre mit Erfolg abschließen. Erfolge dieser Art beruhen auf Wechselseitigkeit und dazu zählt neben der persönlichen Leistungsbereitschaft der zukünftigen Mitarbeiter ein gutes Betriebsklima.

Minck Mitarbeiter
Neben übertariflichen Leistungszuschlägen, finden auch regelmäßig außergewöhnliche Betriebsfeiern statt. © Minck

Direkt unterstützt werden sowohl Bereitschaft wie Betriebsklima durch diverse übertarifliche Leistungszuschläge, funktionale Arbeitskleidung, normalerweise regelmäßige Betriebsfeiern oder freundlich gestaltete Büro- und Geschäftsräume in Marktoberdorf und Memmingen. Die Teambildung basiert auf eine gepflegte Wissens- und Firmenkultur kleiner aber beständiger Schritte der persönlichen Kommunikation und Aufmerksamkeit. Auf diesen Beitrag zum Betriebsklima und somit auch zum Erfolg der Firma kann jeder Azubi und Mitarbeiter stolz sein.

Die Geschäftsleitung freut sich in diesem Kontext auf jede Bewerbung sowie das damit verbundene Interesse an einer mehr als aussichtsreichen Berufslaufbahn in und mit der Firma Minck Elektro- und Fernmeldetechnik GmbH.

Interessiert am Minck-Trailer? Hier kommen Sie zum Firmenvideo.

Kontakt
Minck Elektro- & Fernmeldetechnik GmbH
Telefon: +49 8342 96090
Website: www.minck-elektrotechnik.de
E-Mail: bewerbung@minck.de

Auch interessant

Kommentare