Pachtvertrag vorzeitig bis 2023 verlängert

Mooshütte bis 2023 verpachtet

+

Frankenried – Seit Anfang des vergangenen Jahres wird das beliebte Ausflugslokal Mooshütte in Frankenried von Tanja Geser bewirtschaftet. Die Mooshütte steht seit einigen Jahren im Eigentum der Gemeinde Mauerstetten und der aktuelle Pachtvertrag wäre zum Jahresende 2018 ausgelaufen.

„Es ist ein wichtiges Anliegen des Gemeinderates und auch insbesondere der Bevölkerung aus dem Ortsteil Frankenried, dass die Mooshütte nachhaltig und gut als Gaststätte betrieben wird“, betont Mauerstettens Bürgermeister Armin Holderried. Mit der derzeitigen Pächterin Tanja Geser habe die Aktienbrauerei Kaufbeuren, die Pächter gegenüber der Gemeinde ist, „eine engagierte Wirtin gefunden, die das Lokal sehr gut führt“, so Holderried weiter. Dies gab für den Gemeinderat Mauerstetten sicherlich auch den Ausschlag, den Pachtvertrag in dieser Konstellation weiterzuführen und mit einer vorzeitigen Verlängerung bis Ende 2023 auch Planungssicherheit für alle Beteiligten zu schaffen.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Beim Tänzelfest-Umzug schlüpfen Kinder wieder in historische Gewänder
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet
Tänzelfest erstmals von einem Ministerpräsidenten Bayerns eröffnet

Kommentare