Körperverletzung

Nach Alkoholkauf: Eltern geraten in Neugablonz mit Freund ihres Sohnes in Streit

+
Symbolfoto.

Kaufbeuren-Neugablonz – Besorgte Eltern sind am Samstagnachmittag vor einem Supermarkt in Neugablonz mit einem Freund ihres Sohnes in Streit geraten.

Sie beobachteten laut Polizei, wie dieser mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohol kaufte und befürchteten, dass er den Alkohol an seinen minderjährigen Freund, der dabei war, abgeben wollte. Dessen Eltern stellten den 19-Jährigen deshalb zur Rede, indem sie ihn zu ihrem Pkw schleppten und versuchten, ihn hinein zu drücken beziehungsweise zu ziehen. Dabei wurde der 19-Jährige leicht verletzt. Die Eltern erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung. Den Alkohol stellte die Polizei sicher.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Urteil wegen mehrfacher Vergewaltigung der minderjährigen Stieftöchter
Urteil wegen mehrfacher Vergewaltigung der minderjährigen Stieftöchter
Marktoberdorfs Bürgermeister warnt vor dem geplanten Bundesgesetz
Marktoberdorfs Bürgermeister warnt vor dem geplanten Bundesgesetz
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz auf Tuchfühlung mit dem Allgäu
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz auf Tuchfühlung mit dem Allgäu

Kommentare