Nach Zusammenstoß mit Lkw am Ortsausgang Bertoldshofen stirbt Pkw-Fahrer

Schwerer Unfall mit Todesfolge

+

Bertoldshofen - Seinen schweren Verletzungen erlag am Montagabend ein 49-jähriger Pkw-Fahrer, der vergangenen Freitagnachmittag in Bertoldshofen an einem schweren Verkehrsunfall beteiligt war.

Der 49-Jährige war auf regennasser Straße mit seinem Pkw im Bereich einer Kurve auf die Gegenfahrspur geraten und dort mit einem entgegenkommenden Lkw zusammengestoßen.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Autofahrer zunächst schwer verletzt. Er kam laut Polizei gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 472 in einer Rechtskurve am Ortsausgang Bertoldshofen in Richtung Schongau aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und wurde von einem entgegenkommenden Lkw frontal an der Beifahrerseite erfasst. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er am gestrigen Montag verstarb. 

Der 43-jährige Lkw Fahrer wurde leicht verletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

Video
Parkettböden - Wohngefühl und Lebensqualität
Parkettböden - Wohngefühl und Lebensqualität
Neues Konzept für alten Friedhof
Neues Konzept für alten Friedhof
Einschränkung für Bahnfahrer
Einschränkung für Bahnfahrer
Heimat für begrenzte Zeit
Heimat für begrenzte Zeit

Kommentare