Einkaufen in toller Atmosphäre

+
Weihnachtliche Stimmung in der Bahnhofstraße in Buchloe. Viele Besucher kamen auch aus dem Umland.

Buchloe – Vor den Glühweinständen gab es lange Schlangen. Die Geschäfte waren voll und in den Gaststätten und Cafes in der Bahnhofstraße war teilweise kein Platz zu bekommen. Buchloes „Nacht der Lichter“ war wieder einmal ein Erfolg. So sieht es Niko Stammel, Vorsitzender des Buchloer Gewerbevereins.

So sah es auch Buchloes 3. Bürgermeister Manfred Beck, der zusammen mit seiner Gattin über die weihnachtlich geschmückte Bahnhofsstraße flanierte. Mit Hut erkannten ihn allerdings nur wenige seiner Mitbürger.

Das Thermometer zeigte minus 0,5 Grad Celsius an. Es war genau das richtige Wetter für die Nacht der Lichter. Beim Einkaufen in den Geschäften war es wohlig warm und für einen Glühwein oder einen Kinderpunsch war es draußen lausig nasskalt. Diese Mischung lockte wieder viele Menschen aus Buchloe und Umgebung in die Stadt.

Viele erledigten schon einen Teil ihrer Weihnachtseinkäufe, wie man an den gut gefüllten Einkaufstüten unschwer erkennen konnte. Musikalisch untermalten wieder Buchloe Musiker den Bummel durch die festlich geschmückte Bahnhofstraße. Das Bläseremsemble der Buchloer Stadtkapelle spielte Weihnachtliches neben dem Infostand der Stadtkapelle. Dort gab es Glühwein und Werbung für das Bezirksmusikfest im kommenden Jahr.

Für besondere Töne sorgten die Alphornbläser aus Lindenberg. Mitglieder des VFL Buchloe zeigten ihren Mitbürgern unter großem Beifall Darbietungen der koreanischen Kampfsportart Taekwondo.

Die Nacht der Lichter wird bereits zum 10. Mal durch den Buchloer Gewerbeverein veranstaltet. Mit dieser und anderen Aktionen verfolgt der Gewerbeverein das Ziel, die Menschen zu motivieren, in Buchloe einzukaufen und nicht im Internet. Mehr als 40 Geschäfte hatten sich wieder an der Nacht der Lichter beteiligt.

Das nächste Highlight des Gewerbevereins ist der Buchloer Christkindlmarkt auf dem Kirchparkplatz.

von Siegfried Spörer

Meistgelesen

Eiskalt durch den Dreck
Eiskalt durch den Dreck
"Gerne noch behalten"
"Gerne noch behalten"
Stolz auf geleistete Arbeit
Stolz auf geleistete Arbeit
Betrüger auf frischer Tat festgenommen
Betrüger auf frischer Tat festgenommen

Kommentare