Zeugen gesucht

Nächtliche Diebestour in Kaufbeuren

Polizei
+
Symbolfoto

Kaufbeuren – Mit einem Pkw kam ein bislang unbekannter Dieb in der Nacht auf Samstag angefahren. Auf einer Wiese Am Bleichanger in Kaufbeuren packte der Täter mehrere Dinge ein und machte sich aus dem Staub. Nun hofft die Polizei, dass jemand etwas gesehen oder mitbekommen hat.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden laut Polizei mehrere Gegenstände von einer Gemeinschaftswiese in der Buronstadt von einem bislang unbekannten Täter gestohlen.

Der Täter nutzte einen Wagen und lud darin eine Parkbank, ein Laufband sowie einen Campingtisch ein. Es gelang ihm sich daraufhin unbekannt wieder aus dem Staub zu machen.

In der Wiese, die Am Bleichanger liegt, waren dem Polizeibericht zufolge Reifenspuren zu erkennen. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Zeugen, die Hinweise zum Täter oder Täterfahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren unter Telefon 08341/9330 zu melden.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sicherste Stadt Südbayerns
Kaufbeuren
Sicherste Stadt Südbayerns
Sicherste Stadt Südbayerns
Ohne Alternative
Kaufbeuren
Ohne Alternative
Ohne Alternative
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling
Kaufbeuren
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling
Lebensmittelkette aus Mauerstetten übernimmt Real in Kempten und Pentling
Kaufbeuren: Künftig 500 Euro für Kampfhunde
Kaufbeuren
Kaufbeuren: Künftig 500 Euro für Kampfhunde
Kaufbeuren: Künftig 500 Euro für Kampfhunde

Kommentare