Kurve geschnitten

Oberostendorf: Polizei sucht Unfallflüchtigen – Frau prallt nach Ausweichmanöver gegen Mauer

+
Symbolbild

Oberostendorf – Die Polizei bittet um Zeugenhinweise im Falle einer Unfallflucht. Gestern, am späten Abend, fuhr eine 54-Jährige mit ihrem Auto auf der Westendorfer Straße. Sie musste einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen und prallte gegen eine Mauer. Der Unfallgegener entfernte sich daraufhin vom Ort des Geschehens, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Am späten Mittwochabend fuhr die 54-jährige Frau auf der Westendorfer Straße in südwestlicher Richtung. An der Einmündung Am Hühnerbach kam ihr im Kurvenbereich ein Fahrzeug entgegen. Dessen Lenker schnitt die Kurve und geriet daraufhin auf ihre Fahrspur.

Die Frau war gezwungen nach rechts ausweichen. Dabei stieß ihr Auto gegen eine Zaunmauer. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne seine Personalien zu hinterlassen. 

Es entstand durch den Aufprall ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3000 Euro, verletzt wurde niemand. 

Hinweise zum Unfallhergang und dem Verursacher erbittet die Polizeiinspektion Buchloe unter Telefon 08241/9690-0.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Marktoberdorfer Kulturausschuss mit Einstimmung auf Kunst und Kultur im Herbst
Kaufbeuren
Marktoberdorfer Kulturausschuss mit Einstimmung auf Kunst und Kultur im Herbst
Marktoberdorfer Kulturausschuss mit Einstimmung auf Kunst und Kultur im Herbst
Entlaufener Hund reißt Reh in Neugablonz
Kaufbeuren
Entlaufener Hund reißt Reh in Neugablonz
Entlaufener Hund reißt Reh in Neugablonz
Nachbarschaftsstreit in Kaufbeuren: Mann droht, Nachbarn zu erschießen
Kaufbeuren
Nachbarschaftsstreit in Kaufbeuren: Mann droht, Nachbarn zu erschießen
Nachbarschaftsstreit in Kaufbeuren: Mann droht, Nachbarn zu erschießen
Sattelzug mit Getränkelieferung verursacht Scherbenhaufen
Kaufbeuren
Sattelzug mit Getränkelieferung verursacht Scherbenhaufen
Sattelzug mit Getränkelieferung verursacht Scherbenhaufen

Kommentare