Rauschende Ballnacht

37. Modeon-Gala am 1. Februar 2020 – Vorverkauf läuft an

+
Die beliebte Modeon Gala findet am 1. Februar 2020 statt. Karten können ab kommendem Montag reserviert werden.

Marktoberdorf – Die nächste rauschende Ballnacht kündigt sich mit Trommelwirbel an: Am 1. Februar 2020 wird im Modeon Marktoberdorf das Tanzbein geschwungen, applaudiert und Musik vom Feinsten geboten. Die Stadt lädt zur 37. Modeon Gala ab 20 Uhr im Veranstaltungshaus Modeon.

Tanzmusik vom Feinsten

Es wird ein musikalischer Abend werden, auf dem Tanzparkett wie auf der Bühne. „Voice“ heißt die Band, die – nicht zum ersten Mal – den Tanzenden den Takt angeben und für den lockeren Hüftschwung sorgen wird. Ausdrucksstarke Sänger und Künstler an den Instrumenten, hundert Prozent handgemachter Sound und die charmante Rosi – das ist „Voice“. Viele Gäste kennen die Band von unzähligen Auftritten in der Region.

Piano-Bar

Wer sich ein wenig vom Tanzfieber erholen möchte, ist ins Sparkassenstüberl eingeladen. Dort gelingt dem Pianisten Charlie Glass mit Charisma und Charme die Symbiose zwischen sich und seinen Zuhörern. Mit Feingefühl nimmt er die Stimmung des Publikums auf und lässt sie Musikauswahl und Entertainment bestimmen.

Flaschen-Musik

Auf der Bühne dann ein einmaliges Erlebnis: Vier Musiker, zwei Kisten Leergut und viel gute Musik. Wie das funktioniert? Dass die Flasche als Alltagsgegenstand zum hippen Alleskönner in Sachen Unterhaltungsmusik wird, beweist das GlasBlasSing Quintett (Foto). Die Musiker aus Berlin lassen ihre Flaschen erklingen und sorgen für einigen Wirbel in der Leergut-Verwertungs-Konzertwelt. Lassen Sie sich überraschen!

Wie bereits in den vergangenen Jahren erfolgt die Kartenbestellung für die 37. Modeon Gala ausschließlich über die Kulturverwaltung der Stadt Markt­oberdorf. Karten können ab Montag, dem 2. Dezember dort persönlich oder telefonisch reserviert werden (per Telefon unter 08342/4008-40). Eine verbindliche Kartenbestellung von maximal zwölf Karten pro Person ist möglich. Ein Platz im Foyer kostet 30 Euro, im Saal 35 Euro. Erfahrungsgemäß ist die sehr beliebte Tanz- und Gala-Veranstaltung rasch ausverkauft.

von Angelika Hirschberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

B12-Ausbau: Bauamt stellt im Oktober Bürgern bevorzugte Variante vor
B12-Ausbau: Bauamt stellt im Oktober Bürgern bevorzugte Variante vor
Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf abgesagt
Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf abgesagt
Testzentrum für den Landkreis Ostallgäu ist an Marktplatz Marktoberdorf umgezogen
Testzentrum für den Landkreis Ostallgäu ist an Marktplatz Marktoberdorf umgezogen
Spatenstich: Neubau und Generalsanierung der Gustav-Leutelt-Schule
Spatenstich: Neubau und Generalsanierung der Gustav-Leutelt-Schule

Kommentare