1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Rezept des Monats von Christian Henze: Schweinesteak BBQ-Style mit Pilzen

Erstellt:

Kommentare

Schweinesteak BBQ-Style mit Pilzen
Rezept des Monats Januar: Schweinesteak BBQ-Style mit Pilzen © Henze

Lecker und deftig! Der Kreisbote, Rösle GmbH und Hosp Weine präsentieren das Rezept des Monats Januar von Christian Henze.

Zutaten für 2 Personen

2 Schweinerückensteaks (à 180 g)

Meersalz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

2 EL neutrales Pflanzenöl (20 ml)

200 g gemischte Pilze (z. B. Austernpilze, Shiitake-Pilze, Kräuterseitlinge)

1 mittelgroße weiße Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 TL mildes geräuchertes Paprikapulver (alternativ rosenscharfes Paprikapulver)

1 Msp. Curry-Gewürzmischung

50 ml glutenfreie Sojasauce (z. B. Tamari)

2 EL Tomatenketchup (20 g)

3-cm-Stück Ingwer (10 g)

40 g Parmesan am Stück

Angebot Rösle
Angebot des Monats Januar von Rösle © Rösle GmbH

Zubereitungszeit 25 Minuten

Den Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Steaks beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite 1 ½–2 Minuten scharf anbraten. Auf einen Teller legen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten nachgaren lassen. Währenddessen die Pilze putzen und grob zerteilen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Pfanne mit dem Bratansatz erneut erhitzen und die Pilze darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 4–5 Minuten mitbraten. Paprikapulver und Gewürzmischung darüberstäuben, kurz anrösten und mit Sojasauce ablöschen. Ketchup zugeben. Ingwer schälen, fein reiben und hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze auf zwei Teller verteilen. Steaks quer in Scheiben schneiden und auf den Pilzen anrichten. Zum Schluss den Parmesan darüberhobeln.

Angebot Hosp
Angebot des Monats Januar von Hosp © Hosp Weine

Mit den Kochutensilien von Rösle GmbH gelingt das Rezept ganz einfach und die edlen Weine von Hosp runden das Gericht ab.
Guten Appetit!

Weitere tolle Feierabend-Blitzrezepte gibt es bei www.christianhenze.de.

Buch Schlank geht auch anders von Christian Henze
Weitere köstliche Rezepte im Buch: SCHLANK GEHT AUCH ANDERS Ganz entspannt zur Wunschfigur von Christian Henze © Henze

Auch interessant

Kommentare