Rund 7000 Euro Schaden nach Diebstahl auf Baustelle in Bertoldshofen - Polizei sucht Zeugen

Diebstahl von Baumaterial

+

Bertoldshofen - Im Zeitraum vom 12. bis 15. Januar wurde eine Baustelle in Bertoldshofen von bislang unbekannten Dieben heimgesucht. Der Entwendungsschaden beträgt insgesamt circa 7.000 Euro.

Ein Bau-Container wurde laut Polizei aufgehebelt, durchsucht und der Schlüssel eines Baustellenfahrzeugs entwendet. Bei einem abgestellten Bagger wurden rund 200 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Zudem entwendeten die Diebe ein rund 400 Meter langes bereits abgerolltes 400-Volt-Stromkabel. 

Zum Abtransport dieses Kabels muss wohl ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein, vermutet die Polizei. 

Wer hat am vergangenen Wochenende an der Baustelle bei der OAL 5 Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Marktoberdorf unter Tel. 08342/9604-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pforzener Faschingsumzug glänzt mit Einfallsreichtum und (Selbst-)Ironie
Pforzener Faschingsumzug glänzt mit Einfallsreichtum und (Selbst-)Ironie
Oberdorfer feiern die Fünfte Jahreszeit
Oberdorfer feiern die Fünfte Jahreszeit
Große Werbeschrift „REWE CENTER“, doch es bleibt beim Namen „Forettle-Center“
Große Werbeschrift „REWE CENTER“, doch es bleibt beim Namen „Forettle-Center“
Tierheim Beckstetten muss bis 28. Februar sachkundige Person nachweisen
Tierheim Beckstetten muss bis 28. Februar sachkundige Person nachweisen

Kommentare