Vier Verletzte

Schlägerei in Buchloer Supermarkt

+

Buchloe – Am frühen Mittwochnachmittag eskalierte in einem Supermarkt an der Justus-von-Liebig-Straße eine zunächst verbale Auseinandersetzung. Vier Menschen wurden verletzt.

Laut Polizei geriet eine Mitarbeiterin eines Verkaufsstandes am Eingangsbereich mit Kunden in Streit. Die verbale Konfrontation artete schließlich in Tätlichkeiten aus. Zwei Frauen und zwei Männer verletzten sich demnach gegenseitig. 

Der eigentliche Grund des Vorfalls sowie der genaue Tatablauf stehen noch nicht fest, so die Polizei. Alle vier Kontrahenten wurden leicht verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ehemaliger Vorstand des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung muss vor Gericht
Ehemaliger Vorstand des Tierschutzvereins Kaufbeuren und Umgebung muss vor Gericht
Erstes Corona-Todesopfer in Kaufbeuren
Erstes Corona-Todesopfer in Kaufbeuren
Senioren- und Pflegeheim Waal: 29 Personen positiv auf Coronavirus getestet
Senioren- und Pflegeheim Waal: 29 Personen positiv auf Coronavirus getestet
Tänzelfestchef Horst Lauerwald äußert sich zu diesjährigen Planungen
Tänzelfestchef Horst Lauerwald äußert sich zu diesjährigen Planungen

Kommentare