Tödlich verletzt: Führerloses Müllfahrzeug erfasst eigenen Fahrer

Tödlicher Unfall in Kaufbeurer Altstadt

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10

Kaufbeuren - Ein Müllfahrzeug hat am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr den Fahrer erfasst, der dadurch so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch am Abend verstarb. Der Unfall ereignete sich in der leicht abschüssigen Gasse Unter dem Berg in der Kaufbeurer Altstadt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei rangierte der 60-jährige Fahrer mit offener Türe und stieß dabei unbeabsichtigt gegen eine Hausmauer. Dadurch fiel er aus dem Führerhaus und geriet bei leicht abschüssiger Straße unter das rollende Fahrzeug. Der Mann zog sich schwerste Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert, wo er später starb. 

Zur Betreuung des Beifahrers und von Unfallzeugen war das Kriseninterventionsteam vor Ort. Die Unfallermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frontalzusammenstoß in Obergünzburg
Frontalzusammenstoß in Obergünzburg
Comeback: Bernhard Pohl findet zu alter Stärke zurück
Comeback: Bernhard Pohl findet zu alter Stärke zurück
Freiwilliges Soziales Schuljahr verdient mehr Zuspruch
Freiwilliges Soziales Schuljahr verdient mehr Zuspruch
Rentner aus Buchloe gibt Kontodaten an Betrüger preis
Rentner aus Buchloe gibt Kontodaten an Betrüger preis

Kommentare