Wer weiß etwas?

Sechs Wochen altes Lamm von Weide bei Rieden gestohlen

+
Symbolbild

Rieden – Ein Lamm wurde im Verlauf des Pfingstwochenendes von einer Weide bei Rieden gestohlen. Ein bislang unbekannter Täter nahm das sechs Wochen alte Tier mit, berichtet die Polizei. 

Zwischen Pfingstsonntag und -montag verschwand das junge Schaf aus der Herde.

Da das Lamm schon ein stattliches Gewicht von zehn Kilogramm besaß, geht der Züchter nicht davon aus, dass ein Wildtier wie ein Fuchs als Täter in Frage kommt. Das Tier wurde seiner Vermutung nach gestohlen. 

Aus diesem Grund bittet die Polizeiinspektion Buchloe um sachdienliche Hinweise unter Telefon 08241/9690-0.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Thema Ausweichschule in Marktoberdorf wird erneut im Stadtrat behandelt
Thema Ausweichschule in Marktoberdorf wird erneut im Stadtrat behandelt
Auto fängt nach Unfall bei Unterthingau Feuer: Frau aus Kaufbeuren stirbt
Auto fängt nach Unfall bei Unterthingau Feuer: Frau aus Kaufbeuren stirbt
Ermittlungserfolg der Kripo Kaufbeuren: Räuber (34) nach zwei Monaten festgenommen
Ermittlungserfolg der Kripo Kaufbeuren: Räuber (34) nach zwei Monaten festgenommen
Segnung von zwei Feldkreuzen zwischen Ingenried und Irsee
Segnung von zwei Feldkreuzen zwischen Ingenried und Irsee

Kommentare