Sehenswerte Kostüme beim Klausentreiben in Oberthingau

Die Klausen kommen…

1 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.
2 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.
3 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.
4 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.
5 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.
6 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.
7 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.
8 von 21
Die Klausen trieben in Oberthingau ihr Unwesen.

Oberthingau - Auch dieses Jahr besuchten der Nikolaus und seine Gefährten das Dorf Oberthingau bei Marktoberdorf. Das Klausentreiben, das jedes Jahr am 5. Dezember stattfindet, lockte auch dieses Jahr viele Besucher auf die Straßen.

Nicht nur Glühwein und Verkostung wurden Angeboten, auch sehenswerte Kostüme von den diesjährigen Klausen waren ein Highlight. Die prächtigen Hörner und die großen Gestalten machten einen ganz schönen Eindruck auf die Besucher in Oberthingau.

von Franziska Zinnecker

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Berufsfachschule für Pflegekräfte eingeweiht
Neue Berufsfachschule für Pflegekräfte eingeweiht
Mal mit Puffer, mal wird es eng
Mal mit Puffer, mal wird es eng
Wahlergebnis mit Ansage: CSU bei 37,3 und Grüne bei 17,7 Prozent
Wahlergebnis mit Ansage: CSU bei 37,3 und Grüne bei 17,7 Prozent
Diskussion um „Brunnen der Barmherzigkeiten“ im Spitalhof
Diskussion um „Brunnen der Barmherzigkeiten“ im Spitalhof

Kommentare