Das könnte Sie auch interessieren

Sicherheit der Stauanlage: Nein zum Bauwerk am Ettwieser Weiher

Sicherheit der Stauanlage: Nein zum Bauwerk am Ettwieser Weiher

Sicherheit der Stauanlage: Nein zum Bauwerk am Ettwieser Weiher

Das sind die schönsten Faschingsbilder aus Marktoberdorf

Das sind die schönsten Faschingsbilder aus Marktoberdorf
Leerstand ist nicht überall

Leerstand ist nicht überall

Leerstand ist nicht überall

Biessenhofen: Eine Person verletzt – 25 Rinder können gerettet werden

Stallung geht in Flammen auf

+
Der Brand hat den Stall völlig zerstört. Die Feuerwehrmänner verschaffen sich einen Überblick, inwiefern der Stall betreten werden kann. Momentan liegen noch keine Erkenntnisse zur Brandursache vor.

Biessenhofen-Weiß – Zu einem schweren Brand einer landwirtschaftlichen Stallung ist es am Montagmorgen in Weiß bei Biessenhofen gekommen.

Wie die Polizei berichtet, war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits starke Rauchentwicklung sichtbar. Durch die Freiwillige Feuerwehren Ebenhofen, Biessenhofen, Altdorf, Marktoberdorf und Kaufbeuren konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindert werden. Die Stallung wurde durch den Brand jedoch komplett zerstört. Ein Anwohner erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Rund 25 Rinder konnten nahezu unversehrt aus dem Gebäude gebracht werden. 

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten ergaben zwischenzeitlich, dass ein technischer Defekt an einem Kompaktlader (Radlader) für den Ausbruch des Brandes ursächlich gewesen war.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 100.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweise an die Polizei

Trickdiebe stehlen in Kaufbeurer Fußgängerzone über hundert Euro aus Ladenkasse

Trickdiebe stehlen in Kaufbeurer Fußgängerzone über hundert Euro aus Ladenkasse

Das Ganze soll heuer über die Bühne gehen

Unisono am Orchestergraben des Modeons: Technik wird ertüchtigt

Unisono am Orchestergraben des Modeons: Technik wird ertüchtigt

Hinweise an die Polizei

Unbekannter Mann spricht in Friesenried zehnjähriges Mädchen an

Unbekannter Mann spricht in Friesenried zehnjähriges Mädchen an

Auch interessant

Meistgelesen

Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball
Comic-Helden, Fabelwesen und Co. beleben Saskaler Ball
Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?
Digitalisierung und Strebs: Wer soll das bezahlen?
30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren
30. Berufs-Infotag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Kaufbeuren
MdL Bernhard Pohl (FW) zieht positive Bilanz in München
MdL Bernhard Pohl (FW) zieht positive Bilanz in München

Kommentare