Wer will mich?

+
Susi und Stupsi suchen dringend ein neues Zuhause.

Ostallgäu – Die Tierhilfe Arche Noah und der Kreisbote Kaufbeuren arbeiten mit der Aktion „Wer will mich?“ zusammen und suchen Tieren ein neues Zuhause. Falls Sie also Interesse an einem Tier haben, melden Sie sich bei der Tierhilfe Arche Noah unter Tel. 08348/258 oder schauen Sie auf www.archenoah-tierhilfe.de vorbei.

Die beiden hübschen Katzenmädchen Susi und Stupsi sind im April 2014 geboren und mussten leider wegen Umzugs abgegeben werden. Beide sind schon recht zutraulich. Stupsi, die Zierlichere von beiden, liebt Streicheleinheiten. Für die verspielten Tiger wird ein schönes Zuhause mit Freigang gesucht, als Zweitkatze oder im Idealfall auch zusammen. Beide sind Katzen sind kastriert, geimpft und gechipt.

Meistgelesen

Eiskalt durch den Dreck
Eiskalt durch den Dreck
Frau klettert auf Laterne und kommt nicht mehr herunter
Frau klettert auf Laterne und kommt nicht mehr herunter
Stolz auf geleistete Arbeit
Stolz auf geleistete Arbeit
Kommandoleiter der Taliban im Ostallgäu festgenommen
Kommandoleiter der Taliban im Ostallgäu festgenommen

Kommentare