Pkw überschlägt sich

Traktor erfasst Auto bei Überholmanöver

PantherMedia B63670505
+
Ein 21-Jähriger übersah, dass der Traktor vor ihm abbiegen wollte und setzte zum Überholmanöver an. Durch den Aufprall überschlug sich sein Wagen.

Eurishofen – Bei einem missglückten Überholmanöver hatten zwei junge Menschen am Samstagabend Glück im Unglück. Der 21-jährige Fahrer wollte an einem Traktor vorbei. Doch der Fahrer des landwirtschaftlichen Gefährts bog nach links ab und erfasste das Auto, in welchem neben dem Fahrer auch eine Frau saß. Obwohl sich das Auto überschlug, wurden die beiden Insassen laut Polizeibericht nur leicht verletzt.

Am Samstagabend fuhr ein 21-jähriger Mann die Staatsstraße 2035 von Eurishofen in Richtung Oberostendorf. Kurz nach dem Ortsende Eurishofen wollte der junge Mann einen Traktor überholen. Dabei übersah er offenbar, dass der Traktorfahrer in Begriff war nach links abzubiegen.

Der Wagen des 21-Jährigen wurde während des Überholvorgangs seitlich von dem Traktor erfasst. Dadurch überschlug sich der Pkw. Der Fahrer, sowie seine Beifahrerin, wurden dabei leicht verletzt. Beide kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Fahrer des Traktors vor dem Linksabbiegen ordnungsgemäß geblinkt. Dies hatte der junge Autofahrer offenbar übersehen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 7000 Euro. Gegen den 21-Jährigen wird nun wegen „Fahrlässiger Körperverletzung bei Verkehrsunfall“ ermittelt. 

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Buchloer Bauausschuss stellt Weichen für Sanierung des Freibades
Buchloer Bauausschuss stellt Weichen für Sanierung des Freibades
Sparkassenbilanz: Negativzinsen belasten den Markterfolg
Sparkassenbilanz: Negativzinsen belasten den Markterfolg
Ausbau der Ausweichschule St. Martin in Marktoberdorf geht voran
Ausbau der Ausweichschule St. Martin in Marktoberdorf geht voran
Zwei Väter gehen in Neugablonz aufeinander los
Zwei Väter gehen in Neugablonz aufeinander los

Kommentare