Kind fällt vom Fahrrad

Dogge fällt in Kaufbeuren Frau mit kleinem Kind an

+

Kaufbeuren – Am Mittwochnachmittag fuhr eine Frau mit ihrem Kind und ihrem Hund mit dem Fahrrad den Schießstattweg entlang. Wie die Polizei berichtet, kam plötzlich eine große Dogge aus einem angrenzenden Grundstück und rannte auf die Familie los. Das Kind fiel daraufhin vom Fahrrad. 

Der Besitzer der Dogge kam kurz drauf hinzu und nahm seine Dogge an die Leine. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. 

Bei den Ermittlungen wurde über die Stadt Kaufbeuren bekannt, dass für die Dogge eine Leinenpflicht besteht. Den Hundehalter erwartet jetzt eine Anzeige und ein hohes Bußgeld.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Autofahrer mit drei Promille bei Friesenried in Graben gelandet und weiter gefahren
Autofahrer mit drei Promille bei Friesenried in Graben gelandet und weiter gefahren
Diskussion um den Schutz der Bäume
Diskussion um den Schutz der Bäume
Vier Projekte mit dem Baupreis Kaufbeuren 2019 ausgezeichnet
Vier Projekte mit dem Baupreis Kaufbeuren 2019 ausgezeichnet
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren
Babys der Woche im Klinikum Kaufbeuren

Kommentare