Alkoholisierter Fahrer

Unfall bei Biessenhofen: Auto bleibt in Geltnach liegen

+

Biessenhofen – Bei Biessenhofen hat sich am Samstagabend ein Auto überschlagen und ist in der Geltnach gelandet. Alle vier Insassen konnten sich selbst befreien.

Laut Polizei fuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ortsverbindung von Kreen in Richtung Hausen. Die Strecke führt über die Geltnach. Der Fahrer war demnach zu schnell und zudem alkoholisiert unterwegs und kam vor der Brücke nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr über die angrenzende Wiese direkt in den Fluss, in dem das Fahrzeug nach einem Überschlag zum Liegen kam. Der Pkw blieb in der Geltnach auf dem Dach liegen. 

Zum Glück ist die Geltnach in diesem Bereich nur etwa 50 Zentimeter tief. Der Fahrer sowie seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die beiden weiteren Insassen blieben unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden von circa 50.000 Euro

Da der Fahrer alkoholisiert war, musste er sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen, ihn erwartet nun eine Anzeige wegen mehrerer Delikte.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der Kauf eines neuen Kommunalschleppers verursacht Irritationen bei Bürgern in Aitrang
Der Kauf eines neuen Kommunalschleppers verursacht Irritationen bei Bürgern in Aitrang
Unfallaufnahme bei Bidingen – Polizist angefahren und verletzt
Unfallaufnahme bei Bidingen – Polizist angefahren und verletzt
Neues Programm von "mauke – Die Band" in Zitts Theaterstadel
Neues Programm von "mauke – Die Band" in Zitts Theaterstadel
Kurzzeitparken in der Kaufbeurer Altstadt nun mit Park-Sanduhr möglich
Kurzzeitparken in der Kaufbeurer Altstadt nun mit Park-Sanduhr möglich

Kommentare