Unternehmen JP's Nevada Trust hält Mehrheitsanteile von über 90 Prozent

Aktienbrauerei Kaufbeuren mit neuem Hauptaktionär

+

Kaufbeuren - Die Aktienbrauerei Kaufbeuren AG hat einen neuen Hauptaktionär. Dies ist das Unternehmen JP's Nevada Trust, das nun die Mehrheit der Anteile von 91,5 Prozent hält.

JP´s Nevada Trust engagiert sich weltweit in Immobilien und Hotelbauten. Mit Kauf der Anteile möchte JP´s Nevada Trust ihr Portfolio europaweit ausbauen, so nimmt Werner Sill, Vorstand der Aktienbrauerei an. Denn anders als ihr Name vermuten lässt, ist die Aktienbrauerei Kaufbeuren AG eine reine Immobilien AG. Das Braugeschäft ist bereits 2013 in die ABK Betriebsgesellschaft der Aktienbrauerei ausgegliedert worden, einer GmbH, an der das amerikanische Unternehmen ROK Stars plc. mit 55 Prozent und die Aktienbrauerei Kaufbeuren AG mit 45 Prozent beteiligt ist. 

Die Brauerei und ihre Mitarbeiter sind daher von der Übernahme von JP's Nevada Trust überhaupt nicht berührt, wie Vorstand Werner Sill betont. "Beim operativen Brauereigeschäft bleibt alles beim Alten", so Sill gegenüber dem Kreisbote. 

Mehr erfahren Sie in einer der kommenden Ausgaben.

Auch interessant

Meistgelesen

Ein "gemeinsames Miteinander"
Ein "gemeinsames Miteinander"
"Das Weitblick" öffnet im September 2018
"Das Weitblick" öffnet im September 2018
Zusätzliches Management für KU?
Zusätzliches Management für KU?
Diskussion zur Flüchtlingsfrage
Diskussion zur Flüchtlingsfrage

Kommentare