1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Vorstandschaft der CSU Kaufbeuren ist jetzt noch jünger und weiblicher

Erstellt:

Kommentare

Das neu gewählte Team der CSU-Ortsvorstandschaft Kaufbeuren um den wiedergewählten Ortsvorsitzenden Stephan Stracke.
Das neu gewählte Team der CSU-Ortsvorstandschaft Kaufbeuren um den wiedergewählten Ortsvorsitzenden Stephan Stracke. © CSU Kaufbeuren

Kaufbeuren – Bei den Wahlen des CSU-Ortsverbandes Kaufbeuren wurde das Team um den Ortsvorsitzenden und Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke im Amt bestätigt. Veränderungen gab es bei den Beisitzern.

Insgesamt hat sich die Vorstandschaft neu aufgestellt, deutlich verjüngt, und das Team wurde mit acht Frauen und sieben Männern noch weiblicher als bisher.

In seiner Begrüßung ließ Stracke die wichtigsten Ereignisse der vergangenen zwei Jahre Revue passieren. Mit Stefan Bosse als Oberbürgermeister an der Spitze und 13 Stadträtinnen und Stadträten habe die CSU beste Voraussetzungen, um Kaufbeuren weiter voranzubringen.

Die Wahlergebnisse

Erster Vorsitzender bleibt Stephan Stracke. Als Stellvertreter im Amt bestätigt wurden Gertrud Gellings, Julia von Stillfried und Ulf Jäkel. Schatzmeister bleibt in bewährter Manier Matthias Queisser und Schriftführerin Ulrike Seidl.

Neu ist das Amt des Digitalbeauftragten. Dazu wurde Thorsten Friedrich gewählt. Dem engen Vorstandsteam zur Seite stehen als Beisitzer neu gewählt Ulrike Ebert, Verena Finsterwalder, Andreas Höller, Tamur Kahn, Özlem Nigar Tas sowie wiedergewählt Sylwia Pohl, Dr. Cordula von der Ropp und Johannes Böckler. Kassenprüfer sind auch weiterhin Christian Demel und Klaus Scheidl.

Im Anschluss an die Neuwahlen dankte Stracke ausdrücklich den ausgeschiedenen Beisitzern Gerhard Bucher sen., Helmut Folter, Gerhard Limmer, Ernst Schönhaar, Joachim Joanni und Sigrid Chmiel. „Sie alle haben sich mit großem Engagement und teils seit Jahrzehnten in unserem CSU-Ortsverband eingesetzt und dafür unzählige Stunden ihrer Freizeit geopfert“, betonte er.

Auch interessant

Kommentare