1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kaufbeuren

Waldwegesperrung am Kaufbeurer Trimm-Dich-Pfad

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eschen am Trimm-Dich-Pfad
Kranke oder abgestorbene Eschen am Trimm-Dich-Pfad müssen entfernt werden. © Stadt Kaufbeuren

Kaufbeuren – Wegen Baumfällarbeiten am Start des Trimm-Dich-Pfades an der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren ist der Zuweg ab Donnerstagmorgen, 30. Juni, für ein bis zwei Tage gesperrt. Das teilte die Stadtverwaltung nun mit.

Entlang der Hochspannungstrasse beseitigen die LEW kranke oder abgestorbene Eschen, die beim nächsten Sturm in die Leitungen kippen könnten. Bereits am 8. April dieses Jahres fiel eine Esche in die Stromtrasse, was einen Stromausfall in Teilen der Stadt zur Folge hatte. Ein ähnlicher Vorfall soll unbedingt verhindert werden. 

kb

Auch interessant

Kommentare