Polizei sucht Zeugen

Zahn ausgeschlagen bei Schlägerei vor Buchloer Bar

+

Buchloe – Ein ausgeschlagener Zahn und blutende Lippen sind das Resultat einer Auseinandersetzung in der Nacht von Freitag auf Samstag vor einer Bar an der Justus-von-Liebig-Straße.

Kurz nach Mitternacht gerieten ein 29-Jähriger und sein Bekannter laut Polizei bereits in der Bar mit einem unbekannten jungen Mann in Streit. Als sich die Kontrahenten anschließend vor das Lokal begaben, versetzte der Unbekannte dem 29-Jährigen einen Kopfstoß und einen Faustschlag ins Gesicht. Der 29-Jährige verlor dadurch einen Zahn und erlitt blutende Wunden an Nase und Lippe. Der Täter lief zunächst davon. 

Der mutmaßliche Schläger konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Es handelt sich laut Polizei um einen 21-jährigen Mann.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter der Telefonnummer 08241/9690-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kunstreiter-Buronia-Ball 2020: Schongauer Prinzengarde begeistert erneut im Stadtsaal Kaufbeuren
Kunstreiter-Buronia-Ball 2020: Schongauer Prinzengarde begeistert erneut im Stadtsaal Kaufbeuren
Einmalig: Tag des offenen Tunnels in Bertoldshofen
Einmalig: Tag des offenen Tunnels in Bertoldshofen
Johann Merz kandidiert für das Aitranger Bürgermeisteramt
Johann Merz kandidiert für das Aitranger Bürgermeisteramt
Buchloe: Elfriede Klein als Bürgermeisterkandidatin der Grünen bestätigt
Buchloe: Elfriede Klein als Bürgermeisterkandidatin der Grünen bestätigt

Kommentare