„Ente gut, alles gut!“

Zwei Entenküken fallen in Kaufbeuren in Gullyschacht – Polizei rettet die Tiere

+
Zwei Entenküken konnten aus dem Gully gerettet werden.

Kaufbeuren – Zwei Entenküken sind beim Überqueren der Apfeltranger Straße in einen Gullyschacht gefallen. Weil eine aufmerksame Passantin deshalb die Polizei verständigte, konnten die Küken gerettet werden.

Wie die Polizei berichtet, überquerten die restlichen Mitglieder der Entenfamilie nach dem Vorfall mehrfach die Fahrbahn, da sie offensichtlich ihre vermissten Küken suchten. Die beiden konnten von den eingesetzten Beamten aus dem Gully befreit und wohlbehalten zu ihrer Entenfamilie zurück. „Ente gut, alles gut!“, kommentiert dazu die Polizei.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Riesenkranich-Schädel entdeckt
Riesenkranich-Schädel entdeckt
Kaufbeurer Arbeitskreis Asyl feiert 30-jähriges Jubiläum
Kaufbeurer Arbeitskreis Asyl feiert 30-jähriges Jubiläum
 „Die Lage ist verheerend“ – humedica entsendet zweites Team nach Beirut
 „Die Lage ist verheerend“ – humedica entsendet zweites Team nach Beirut
Renter aus Buchloe soll Buben Ohrfeigen verpasst haben
Renter aus Buchloe soll Buben Ohrfeigen verpasst haben

Kommentare