Pkw gerät nach Überholmanöver ins Schleudern und prallt gegen Fahrzeug

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf B16

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12

Baisweil - Bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B16 zwischen Großried und Lauchdorf sind zwei Personen verletzt worden.

Ein aus Fahrrichtung Kaufbeuren kommender Fahrer wollte nach ersten Informationen ein langsam fahrendes Fahrzeug am Ortsausgang Großried überholen.

Aus bis lang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Pkw ins Schleudern und prallte quer in ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Der Unfallverursacher, wie auch die entgegenkommende Fahrerin verletzen sich bei dem Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B16 musste kurzfristig voll gesperrt werden. Es kam im morgendlichem Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen. 

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernahm die Polizei Kaufbeuren.

Auch interessant

Meistgelesen

go to GÖ 2018: Das Kultfestival im Allgäu!
go to GÖ 2018: Das Kultfestival im Allgäu!
Stadt Kaufbeuren steckt mehr Geld in Sportpark
Stadt Kaufbeuren steckt mehr Geld in Sportpark
Rundwanderweg am Bärensee: Welche Einschränkungen gibt es?
Rundwanderweg am Bärensee: Welche Einschränkungen gibt es?
Fast 4000 Unterschriften gegen Moscheeneubau übergeben
Fast 4000 Unterschriften gegen Moscheeneubau übergeben

Kommentare