1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Kempten

Tausende Kinder amüsieren sich beim Sport- und Familientag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kempten – Vergangenen Samstag hatte das City-Management (CM) Kempten gemeinsam mit dem Amt für Kindertagesstätten, Schule und Sport bei herrlichem Spätsommerwetter zum traditionellen Sport- und Familientag eingeladen.

null
1 / 110 © Spielberg
null
2 / 110 © Spielberg
null
3 / 110 © Spielberg
null
4 / 110 © Spielberg
null
5 / 110 © Spielberg
null
6 / 110 © Spielberg
null
7 / 110 © Spielberg
null
8 / 110 © Spielberg
null
9 / 110 © Spielberg
null
10 / 110 © Spielberg
null
11 / 110 © Spielberg
null
12 / 110 © Spielberg
null
13 / 110 © Spielberg
null
14 / 110 © Spielberg
null
15 / 110 © Spielberg
null
16 / 110 © Spielberg
null
17 / 110 © Spielberg
null
18 / 110 © Spielberg
null
19 / 110 © Spielberg
null
20 / 110 © Spielberg
null
21 / 110 © Spielberg
null
22 / 110 © Spielberg
null
23 / 110 © Spielberg
null
24 / 110 © Spielberg
null
25 / 110 © Spielberg
null
26 / 110 © Spielberg
null
27 / 110 © Spielberg
null
28 / 110 © Spielberg
null
29 / 110 © Spielberg
null
30 / 110 © Spielberg
null
31 / 110 © Spielberg
null
32 / 110 © Spielberg
null
33 / 110 © Spielberg
null
34 / 110 © Spielberg
null
35 / 110 © Spielberg
null
36 / 110 © Spielberg
null
37 / 110 © Spielberg
null
38 / 110 © Spielberg
null
39 / 110 © Spielberg
null
40 / 110 © Spielberg
null
41 / 110 © Spielberg
null
42 / 110 © Spielberg
null
43 / 110 © Spielberg
null
44 / 110 © Spielberg
null
45 / 110 © Spielberg
null
46 / 110 © Spielberg
null
47 / 110 © Spielberg
null
48 / 110 © Spielberg
null
49 / 110 © Spielberg
null
50 / 110 © Spielberg
null
51 / 110 © Spielberg
null
52 / 110 © Spielberg
null
53 / 110 © Spielberg
null
54 / 110 © Spielberg
null
55 / 110 © Spielberg
null
56 / 110 © Spielberg
null
57 / 110 © Spielberg
null
58 / 110 © Spielberg
null
59 / 110 © Spielberg
null
60 / 110 © Spielberg
null
61 / 110 © Spielberg
null
62 / 110 © Spielberg
null
63 / 110 © Spielberg
null
64 / 110 © Spielberg
null
65 / 110 © Spielberg
null
66 / 110 © Spielberg
null
67 / 110 © Spielberg
null
68 / 110 © Spielberg
null
69 / 110 © Spielberg
null
70 / 110 © Spielberg
null
71 / 110 © Spielberg
null
72 / 110 © Spielberg
null
73 / 110 © Spielberg
null
74 / 110 © Spielberg
null
75 / 110 © Spielberg
null
76 / 110 © Spielberg
null
77 / 110 © Spielberg
null
78 / 110 © Spielberg
null
79 / 110 © Spielberg
null
80 / 110 © Spielberg
null
81 / 110 © Spielberg
null
82 / 110 © Spielberg
null
83 / 110 © Spielberg
null
84 / 110 © Spielberg
null
85 / 110 © Spielberg
null
86 / 110 © Spielberg
null
87 / 110 © Spielberg
null
88 / 110 © Spielberg
null
89 / 110 © Spielberg
null
90 / 110 © Spielberg
null
91 / 110 © Spielberg
null
92 / 110 © Spielberg
null
93 / 110 © Spielberg
null
94 / 110 © Spielberg
null
95 / 110 © Spielberg
null
96 / 110 © Spielberg
null
97 / 110 © Spielberg
null
98 / 110 © Spielberg
null
99 / 110 © Spielberg
null
100 / 110 © Spielberg
null
101 / 110 © Spielberg
null
102 / 110 © Spielberg
null
103 / 110 © Spielberg
null
104 / 110 © Spielberg
null
105 / 110 © Spielberg
null
106 / 110 © Spielberg
null
107 / 110 © Spielberg
null
108 / 110 © Spielberg
null
109 / 110 © Spielberg
null
110 / 110 © Spielberg

In der gesamten Innenstadt konnten sich Kinder, Jugendliche und natürlich auch Erwachsene an insgesamt 37 Spielstationen sportlich betätigen. Wer sich an mindestens neun Spielstationen einen Stempel in seinen Rallye-Pass geben ließ, nimmt an einer Verlosung teil, bei der es viele attraktive Preise, gespendet vom Kemptener Einzelhandel, zu gewinnen gibt. Niklas Ringeisen, Geschäftsstellenleiter des City-Management Kempten freut sich besonders darüber,„dass einzelne Geschäfte sich bereit erklären, sich eigene Spielstationen auszudenken und diese selbst zu bespielen“. 

Jörg Spielberg

Auch interessant

Kommentare