Autofahrerin rutscht in Lastwagen

LKW kippt nach Kollision 

+
Die Schneeglatte Fahrbahn wurde gestern einer 33-Jährigen bei Isny zum Verhängnis

Isny im Allgäu - Sachschaden in Höhe von über 40.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Montag in den frühen Abendstunden ereignete. Eine 33-jährige Fahrerin eines Citroen befuhr die L318 aus Richtung Maierhöfen kommend und rutschte aufgrund Schneeglätte beim Abbremsen in den Einmündungsbereich L318/B12. Hier kollidierte sie mit einem Lkw, der auf der B12 in Richtung Eglofs unterwegs war. Der Lkw kam daraufhin nach links von der Fahrbahn ab und kippte auf die rechte Fahrzeugseite. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Beide beteiligten Fahrzeuge wurden laut Polizeimeldung total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

AWO Hort "Einstein" und Grundschule an der Sutt spielen bei den Schultheatertagen für Respekt und Freiheit
AWO Hort "Einstein" und Grundschule an der Sutt spielen bei den Schultheatertagen für Respekt und Freiheit
Im Stall und auf dem Feld
Im Stall und auf dem Feld
Mann stürzt von Leiter und stirbt
Mann stürzt von Leiter und stirbt
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.